Krischerstraße fünf Tage für den Verkehr gesperrt

10. bis 14. Juni / Kirmes in der Stadtmitte / Geschäfte offen beim Sommer-Shopping

Für den Autoverkehr voll gesperrt sind vom 10. bis 14. Juni der Rathausplatz und die Krischerstraße vom Busbahnhof bis zur Kreuzung Kirchstraße / Lindenstraße. Grund ist die Kirmes in der Stadtmitte, die der Treffpunkt Monheim am Rhein zum zweiten Mal ausrichtet.

Am Mittwoch, 10. Juni, werden die Fahrgeschäfte und Buden aufgebaut, am Donnerstag, 11. Juni (Fronleichnam), beginnt um 11 Uhr die Kirmes. Am Sonntag, 14. Mai, geht sie um 18 Uhr zu Ende, danach wird abgebaut. Am Montagmorgen, 15. Juni, sollen Rathausplatz und Krischerstraße wieder passierbar sein.

Dem Durchgangsverkehr wird empfohlen, die Stadtmitte weiträumig zu umfahren, entweder über Opladener Straße und Baumberger Chaussee oder über Berliner Ring, Bleer Straße und Kapellenstraße. Die Mittelstraße ist während der fünf Tage von Frohnkamp bis Krischerstraße nur für Anlieger geöffnet, der Radweg im Gartzenweg ist gesperrt.

Die Alte Schulstraße ist von Krischerstraße bis Poststraße nicht befahrbar. Das Krankenhaus ist über die Poststraße erreichbar.

Buslinien werden umgeleitet

Die Buslinien fahren von Betriebsbeginn am Mittwoch bis Betriebsende am Sonntag folgende Umleitungen:

  • 788 Richtung mona mare und 790 Richtung Landwirtschaftszentrum: Ab Haltestelle Lindenstraße über Schwalben- und Opladener Straße zum Busbahnhof, dann weiter auf dem normalen Weg.
  • 789 Richtung mona mare: Ab Haltestelle Deusser-Haus über Nieder-, Schwalben- und Opladener Straße zum Busbahnhof, dann normaler Weg.
  • 233 Richtung BSM-Betriebshof: Ab Busbahnhof über Opladener und Schwalbenstraße, dann normaler Weg.

Rückfahrten jeweils in umgekehrter Reihenfolge. Die Haltestellen Am Grafacker, Kirchstraße, Steinstraße und Frohnkamp entfallen.

Sperrungen beim Sommer-Shopping

Am 14. Juni gelten wegen des Sommer-Shoppings zusätzliche Sperrungen:

  • Alte Schulstraße von Poststraße bis Schelmenturm.
  • Poststraße von Biesenstraße bis Alte Schulstraße.
  • Krummstraße von Biesenstraße bis Neustraße.

Zum Sommer-Shopping hat der Rat einen verkaufsoffenen Sonntag beschlossen. Im Stadtteil Monheim dürfen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Neue Nachrichten

Trotz zahlreicher Schutzvorkehrungen sind mehrere Beschäftigte der städtischen Betriebe an Covid-19 erkrankt / Stadt ergreift Sofortmaßnahmen und lässt in voller Breite testen

mehr

Insgesamt 38 Millionen Euro wurden bei Bremer Privatbank angelegt

mehr

Gemeinsame Aktion der Stadtbüchereien des Kreises zur „Nacht der Bibliotheken“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben