Knipprather Busch soll zusammenhängendes Gewerbegebiet werden

Änderung des Bebauungsplans soll kleines Mischgebiet als Gewerbegebiet auszeichnen / Bürgeranhörung am 14. Juli

Am Knipprather Busch soll sich auch in Zukunft problemlos Gewerbe ansiedeln können. Im Rahmen einer 2. Änderung des Bebauungsplans 49B „Gewerbegebiet Knipprather Busch“ soll deshalb nun ein 2.700 Quadratmeter großes Areal von einem Mischgebiet in ein Gewerbegebiet umgewandelt werden. Über die genauen Pläne informiert die Stadt Monheim am Rhein am Donnerstag, 14. Juli, um 18 Uhr im Rahmen einer Bürgeranhörung im Ratssaal.

Die Änderung des Bebauungsplans soll die Gewerbeansiedlung im Schnittbereich der Gewerbegebiete „Knipprather Busch“, „Im Weidental“ und „Robert-Bosch-Straße“ erleichtern. Konkret wird also die „Art der baulichen Nutzung“ verändert. Die übrigen Flächen in allen drei Bebauungsplänen sind bereits als Gewerbegebiete ausgewiesen, das Mischgebiet ist somit von einer etwa 21 Hektar großen gewerblichen Baufläche umschlossen. Mit der Änderung sollen mögliche Nutzungskonflikte vermieden und die gewerbliche Entwicklung gesichert und gefördert werden.

Die Pläne können bereits ab 17.30 Uhr im Ratsaal eingesehen werden. Sie sind außerdem bereits auf der Internetseite www.monheim.de im Bereich „Rathaus“ unter „Planen und Bauen“ unter dem Stichwort <link internal-link internal link in current>„Bauleitplanung aktuell“ zu finden. (bh)

Neue Nachrichten

Die Spielfläche Am Lingenkamp wurde nach den Wünschen von Nutzerinnen und Nutzern umgestaltet

mehr

Coupon-Hefte laden vom 14. April bis zum 11. Mai zum Einkaufen und Genießen ein

mehr

Um die Straße neu zu asphaltieren, wird die Lottenstraße für kurze Zeit zur Sackgasse

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben