Kita Schwalbennest kann Wald

Mit dem Zertifikat „Waldkönner“-Kita bescheinigt die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald der Einrichtung die besondere Beschäftigung mit der Natur

Die Waldkönner (v. l.): Waldpädagoge Michael Knott und stellvertretende Kita-Leitung Ann Schmerbach nehmen Urkunde und Türschild von Gerhard Naendrup von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald entgegen. Foto: Pia Mahr

Sichtlich stolz nimmt Ann Schmerbach sie entgegen: Die Urkunde, die bescheinigt, dass die Kita Schwalbennest sich nun offiziell „Waldkönner“-Kita nennen darf. Ein Schild für den Eingang – natürlich aus Holz – überreicht Gerhard Naendrup vom Landesverband der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald gleich mit. 

„Das Thema Wald ist in unserem Kindergartenalltag fest verankert“, erzählt Ann Schmerbach, stellvertretende Leiterin in der städtischen Einrichtung. Alle zwei Wochen kommt Waldpädagoge Michael Knott ins Haus und wird stets stürmisch von den Kindern begrüßt. Kein Wunder, denn mit ihm geht es hinaus in den Knipprather Wald, an den Rhein oder zum Nistkästen bauen in den Außenbereich der Kindertagesstätte. Vögel entdecken, Fledermäuse beobachten und vieles mehr können die Kinder mit ihm erleben. Und auch den Eltern gibt er an Aktionstagen am Wochenende Tipps, wie sie mit ihren Sprösslingen in der Natur eine gute Zeit verbringen können. Eine wichtige Aufgabe, denn er erlebe immer wieder, dass Kinder den Wald noch nie gesehen haben. „Die bekommen dann richtige Angst, weil sie zum Beispiel auf einmal die Autos nicht mehr hören können“, sagt Knott.

Dank der Auszeichnung können die Erzieherinnen und Erzieher der Kita Schwalbennest kostenfreie Lernmaterialien der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald nutzen und an Weiterbildungen teilnehmen. Damit der Kitaalltag noch grüner werden kann. (pm)

Neue Nachrichten

Mischa Kuballs „monheim_cube“ in Monheim Mitte ist eingeweiht und interagiert nun mit den Menschen

mehr

Beginn der Sitzung am 7. Dezember im Ratssaal ist um 16 Uhr

mehr

Ab Dezember beginnen Bauarbeiten für rund eine Million Euro

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben