Kinotage im Haus der Jugend

Vom 25. bis 28. November gibt es bei freiem Eintritt ein buntes Programm – Jetzt anmelden!

Das Haus der Jugend an der Tempelhofer Straße 17 veranstaltet vom 25. bis 28. November wieder Kinotage. Das Angebot richtet sich an Kitas, Schulen und alle Kinder zwischen sechs und 13 Jahren.

  • Am Dienstag, 25. November, werden die Kinotage um 10 Uhr durch Bürgermeister Daniel Zimmermann eröffnet. Anschließend läuft der Film „Rico, Oskar und die Tieferschatten“. Nach dem Film ist ein Gespräch mit Produzent Philipp Budweg und Katharina Trautmann von der deutschen Kindermedienstiftung vorgesehen. Von 15 bis 16 Uhr läuft dann die Aktion „Das Buch vorm Film“ in Kooperation mit dem Ulla Hahn Haus Ab 16.15 Uhr wird „Knerten in der Klemme“ gezeigt. Anschließend heißt gibt’s das „Quiz zum Film“.
  • Auch am Mittwoch, 26. November, läuft ab 10 Uhr noch einmal „Rico, Oskar und die Tieferschatten“. Philipp Budweg und Katharina Trautmann werden hier im Anschluss erneut Rede und Antwort stehen. Von 15 bis 16 Uhr folgt wieder „Das Buch vorm Film“, ab 16.15 Uhr läuft „Ostwind – zusammen sind wir frei“ – mit anschließendem Quiz.
  • Am Donnerstag, 27. November, läuft ab 10 Uhr „Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte“. Nach dem Film gibt es eine Fotoaktion vor einer Märchen-Leinwand, später, von 15 bis 16 Uhr, nochmal das Buch vorm Film. Der heißt an diesem Nachmittag ab 16.15 Uhr „Toni Goldwascher“, anschließend wird Quiz gespielt.
  • Zum Finale am Freitag, 28. November, 9.30 Uhr, kommen „Der Grüffelo“ und „Das Grüffelokind“ ins Kino. Nach den beiden jeweils rund 25-minütigen Filmen gibt es eine Malaktion mit Künstlerin Britta Reinhardt in Kooperation mit der Kunstschule.

Alle Angebote sind kostenlos. Anmeldungen für das Vormittagsprogramm nimmt Evelyn Krautstein bis zum 17. November im Haus der Jugend unter Telefon (02173) 951-726 oder per E-Mail an [intern]ekrautstein@monheim.de entgegen.

Neue Nachrichten

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr

Abschluss der Arbeiten voraussichtlich Januar 2022

mehr

Die VHS bietet am Samstag, 2. Oktober, einen Workshop für alle, die zu mehr innerer Ruhe im Alltag finden möchten

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben