Kinder und Jugendliche lernen Kunstschule bei kostenfreien Schnuppersamstagen kennen

Kurse zeigen vom 26. November bis zum 17. Dezember die ganze Bandbreite des Angebots

Nasser Ton glitscht durch die Hände, Stich für Stich entsteht eine Handyhülle und Kameras verfolgen eine vermeintliche Entführung – in der Kunstschule am Berliner Ring ist vom 26. November bis zum 17. Dezember wieder alles möglich. Im Rahmen der kostenlosen Schnuppersamstage, jeweils von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, öffnet die Kunstschule ihre Türen für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 3 und 18 Jahren. Insgesamt zehn verschiedene Angebote stehen auf dem Programm.

Das kostenlose Angebot ist wie im Vorjahr vielfältig und zeigt die ganze Bandbreite der künstlerischen Möglichkeiten in der Kunstschule. Am 26. November wird unter anderem getöpfert und mit Acrylfarben gemalt, am 3. Dezember entstehen Kunstwerke mit Reißverschlüssen, am 10. Dezember malen Kinder ab drei Jahren und am 17. Dezember können Teilnehmer Freundschaftsbänder knüpfen und Handyhüllen nähen. „Uns ist es wichtig, mit den Schnuppersamstagen möglichst viele Kinder und Jugendliche der Stadt zu erreichen“, erklärt Sabrina Lahoud, Koordinatorin der Kunstschule. „Insbesondere die Kinder, die unsere neuen Räumlichkeiten am Berliner Ring vielleicht noch nicht kennen.“

Die Aktion wird in diesem Jahr zum zweiten Mal in den neuen Räumen angeboten. „Im vergangenen Jahr haben uns allein an den Schnuppersamstagen am Berliner Ring rund 500 Kinder besucht“, berichtet Katharina Braun, Leiterin der Kunstschule. „An diesen enormen Erfolg wollen wir anknüpfen und junge Monheimer Künstler herzlich einladen, unser buntes Programm kennenzulernen und auszuprobieren!“

Die verschiedenen Angebote dauern in der Regel eine, beziehungsweise eineinhalb Stunden. Sobald ein Platz in den Räumen frei wird, kann aufgerückt werden. Das Team der Kunstschule weist allerdings darauf hin, dass es auch zu Wartezeiten kommen kann. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Das [intern]vollständige Programm ist im Internet unter [intern]www.monheim.de/kunstschule zu finden. Weitere Informationen gibt es dienstags und mittwochs von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 9 bis 12 und 15.30 bis 17.30 Uhr unter Telefon 02173 951-4160. (bh)

Neue Nachrichten

Kurzfristig angekündigte Sperrung: Eine Woche lang keine Abfahrt von Düsseldorf aus in Richtung Köln fahrend nach Baumberg mehr möglich / Umleitungen sind eingerichtet

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 19 vom 24. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Vor den stadtbildprägenden Verbesserungen wird auch hier zunächst das Kanalsystem erneuert / Ab Montag gelten Umleitungen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben