Jugendtheater um Liebe, Verhütung und Aids


Aufführung am 19. Juni in der Aula am Berliner Ring / Eintritt frei

Das Jugendtheaterstück „Aids – Willkommen im Club“ läuft am Dienstag, 19. Juni, in der Aula am Berliner Ring. Beginn ist um 12.15 Uhr, das Ende gegen 13.30 Uhr.

Die Aufführung, zu der Jugendparlament und städtische Jugendförderung die Schulen einladen, wird vom EU- und Bundesprogramm „LOS – Lokales Kapital für soziale Zwecke“ unterstützt. Der Eintritt ist frei.

Das Theater „Kalleratschmatsch“ (Hildesheim) zeigt ein fetziges Stück mit Musik, Songs und Tanz. Es geht um Liebe, Verhütung und Aids. Die Aufführung richtet sich an 13- bis 20-jährige Mädchen und Jungen. Anmeldung bei  [E-Mail]Günther Serafin von der Jugendförderung, Telefon (02173) 951-557.

 

Neue Nachrichten

Workshop von Ulla-Hahn-Haus und Kulturrucksack NRW am 2. Oktober im Haus der Jugend / Anmeldung noch möglich

mehr

Am 1. und 2. Oktober gibt es im Pfannenhof Damen- und Herrenmode, Schuhe und Accessoires zu besonderen Preisen

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 20 vom 27. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben