Jetzt bewerben für das Jugendparlament

Bis zum 23. September können sich 13- bis 19-Jährige als Kandidatin oder Kandidat melden

Wer zwischen 13 und 19 Jahre jung ist und sich kommunalpolitisch engagieren möchte, kann sich jetzt als Kandidatin oder Kandidat für das Jugendparlament bewerben. Foto: Tim Kögler

Das Jugendparlament ist die kommunalpolitische Vertretung der Monheimer Jugendlichen und wird alle zwei Jahre gewählt. Für die nächste Wahl im November werden jetzt Kandidatinnen und Kandidaten gesucht.

In den nächsten zwei Jahren werden 20 Mädchen und Jungen die Interessen und Wünsche der Jugendlichen in Monheim am Rhein im Jugendparlament vertreten und ihre Ideen und Vorstellungen in den Sitzungen diskutieren. Abgesehen von der Möglichkeit, sich politisch in der Stadt zu engagieren, bietet das Jugendparlament auch die Gelegenheit, viele spannende neue Erfahrungen zu sammeln. Gemeinsam werden Jugendgremien der Partnerstädte besucht, die Hauptstadt erkundet und Jugendpolitik auf Kreis- und Landesebene erlebt.

Um sich als Kandidatin oder als Kandidat für das Jugendparlament zu bewerben, sollten die Jugendlichen ihren Wohnsitz in Monheim am Rhein haben und am Wahltag, den 8. November, mindestens 13 Jahre und noch nicht älter als 19 Jahre sein. Alle Wahlberechtigten haben in den letzten Tagen eine Postkarte als Wahlunterlage erhalten. Der Bewerbungsbogen ist auch online unter [extern]www.jupa.monheim.de abrufbar. Bis 23. September kann er per Mail an Eva Heggemann von der städtischen Abteilung Kinder- und Jugendförderung unter [E-Mail]eheggemann@monheim.de oder per Handy an +49 151 64047423 geschickt werden.

Am 7. und 8. November können alle 13- bis 19-jährigen Monheimerinnen und Monheimer das neue Jugendparlament wählen, sowohl in den weiterführenden Schulen als auch im Haus der Chancen. Die Wahlergebnisse werden am Mittwoch, den 8. November, ab 19 Uhr bekanntgegeben. (sd)

Neue Nachrichten

Umfangreiches Online-Programm zu Themen aus Wissenschaft und Gesellschaft

mehr

Obsthandel Rockmann erweitert seine Verkaufszeiten

mehr

Kinder, die im Sommer an die höheren Schulen wechseln, profitieren von den Musikschulkooperationen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben