Jecken und Möhnen wollen das Rathaus stürmen

Prinz Rolf II. und Prinzessin Andrea streben die Herrschaft an den tollen Tagen an

Jecken und Möhnen rüsten am Altweiber-Donnerstag, 27. Februar, wieder zum Sturm auf das Rathaus. Die Eroberung soll ab 9.15 Uhr erfolgen. Bereits jetzt haben Prinz Rolf II. und Prinzessin Andrea (Hechler) ihren Anspruch auf die närrische Amtsgewalt in der Alten Freiheit signalisiert.

Den Angreifern unter dem Kommando der Gromoka will Bürgermeister Daniel Zimmermann jedoch keinesfalls widerstandslos weichen. Vielmehr rief er seine Getreuen bereits auf, das Rathaus mit allen zur Verfügung stehenden Kräften zu verteidigen.

Sollte die Verwaltung dennoch kapitulieren müssen, ist im Ratssaal die Schlüsselübergabe an das Prinzenpaar vorgesehen. Nach Rede- und Musikbeiträgen ziehen Sieger und Besiegte anschließend weiter zur Doll Eck, wo ab 11 Uhr Straßenkarneval gefeiert wird.

Neue Nachrichten

Besuch derzeit nur mit Anmeldung und Nachweis einer Impfung, Genesung oder negativem Corona-Test möglich

mehr

Externe Prüfung ergibt: Kein Fehlverhalten städtischer Bediensteter / Aber die Stadt will ihr Finanzmanagement überarbeiten

mehr

Stadt sammelt für ein Aufforstungsprojekt und belohnt Spenden mit weiteren Pflanzungen im Stadtgebiet

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben