In der Baumberger Aue werden Sturmschäden beseitigt

Wege zeitweise gesperrt / Bis Ende April: Bäume roden und abtransportieren

Sturmtief „Xynthia“ hat auch im Baumberger Auenwald Spuren hinterlassen. Nahe dem Campingplatz ist die Gräflich Nesselrodesche Forstverwaltung zurzeit dabei, die Sturmschäden zu beseitigen.

Noch bis Ende April müssen Spaziergänger und Radfahrer damit rechnen, dass Wege stunden- oder tageweise gesperrt werden. Die Sperrungen sind erforderlich, weil beim Roden, Zerkleinern und Abtransportieren von Bäumen mit schwerem Gerät gearbeitet wird.

Neue Nachrichten

„Startup – Wie ich werde, was ich bin?“ ist eine neue Reihe mit Vorträgen für Jugendliche, die sich für Berufe im kreativen Bereich interessieren

mehr

Die MEGA informiert, hilft und berät / Neue Sprechstunden-Angebote zum Thema Energie starten ab Dienstag, 23. August

mehr

Zum Start des neuen Semesters am kommenden Montag sind noch einige wenige Plätze frei / Späterer Einstieg möglich

 

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben