Hans-Jochen Schiko setzte sich für Mieter ein

Ehemaliger Ratsherr im Alter von 76 Jahren gestorben / Aktiv im Berliner Viertel

Der frühere Ratsherr Hans-Jochen Schiko ist am 11. April im Alter von 76 Jahren gestorben. Der Sozialdemokrat gehörte dem Rat von 1976 bis 1983 an.

Schiko, in Löwenberg in Schlesien geboren, lebte mit seiner Familie seit 1967 im damals noch „Monheim Süd“ genannten Berliner Viertel. Dort wurde er nicht nur politisch aktiv, sondern setzte sich für die Bewohner der Neue-Heimat-Siedlung auch als Mitbegründer und Vorsitzender des Mieterbeirats ein. Als Schiko, von Beruf kaufmännischer Angestellter, 1983 nach Düsseldorf verzog, musste er seine Funktionen aufgeben.

Neue Nachrichten

Der kostenlose Online-Vortrag der Volkshochschule findet am 12. März statt

mehr

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben