Gutscheine der Lokalhelden sind jetzt auch im Kartenformat erhältlich

Mit dem Kauf wird die lokale Wirtschaft unterstützt und gleichzeitig ein bunter Strauß an Möglichkeiten verschenkt

Uwe Hohmann, Mitarbeiter der Monheimer Kulturwerke, Estelle Dageroth, Abteilungsleiterin Wirtschaftsförderung und Tourismus, Citymanagerin Ursula Fieg und Martin Witkowski, Geschäftsführer der Monheimer Kulturwerke, stellen gemeinsam den neuen Gutschein der Monheimer Lokalhelden vor. Fotos: Tanja Bamme

Der Gutschein der Monheimer Lokalhelden ist jetzt auch in praktischer Kartenform erhältlich.

Wer in Monheim am Rhein einen Einkaufsbummel plant, der findet eine Fülle an Angeboten. Eine Übersicht bietet die Website [extern]www.monheimer-lokalhelden.de, die aufzeigt, wie breit sich der Branchenmix aufstellt. Einzelhändlerinnen und Einzelhändler, Dienstleistende und die Gastronomie machen gemeinsam die Lokalhelden aus. Freude lässt sich seit einiger Zeit mit den Gutscheinen der Lokalhelden verschenken, die bisher nur online zur Verfügung standen und ausgedruckt werden konnten.

Ab sofort gibt es die Gutscheine im schicken Kartenformat im Kultur- und Tourismuscenter der Monheimer Kulturwerke am Ingeborg-Friebe-Platz 19 zu kaufen. Das Prinzip bleibt bei der selbstausgedruckten PDF-Variante aus dem Internet oder dem Gutschein im handlichen Scheckkartenformat samt personalisiertem Briefumschlag gleich: Der Geldwert kann selbst bestimmt werden, eingelöst werden kann teilweise online oder bei den Geschäften vor Ort.

Kartongutscheine sind nachhaltig

„Es handelt sich bei dem Gutschein um eine schöne Geschenkidee, die gleichzeitig zum Einkaufen in Monheim am Rhein einlädt“, so Martin Witkowski, Geschäftsführer der Monheimer Kulturwerke. Nachhaltig sind die Gutscheine ebenfalls, denn sie kommen nicht etwa in einer Plastikvariante daher, sondern wurden aus Karton gefertigt. „Es war uns ein Anliegen, dass die Gutscheinkarten wertig aussehen und auch qualitativ hochwertig sind, ohne dabei die Umwelt zu belasten“, versichert Citymanagerin Ursula Fieg.

Mit den Gutscheinen soll zudem die Sichtbarkeit der Geschäfte erhöht werden, denn jede teilnehmende Stelle lässt sich im Internet wiederfinden. „Das gibt auch den Beschenkten die Chance, die eigene Stadt weiter zu entdecken“, fasst Estelle Dageroth, Leiterin der Abteilung Wirtschaft und Tourismus, abschließend zusammen. (tb)

Neue Nachrichten

Preisträgerkonzert musste wegen der vielen Gewinnerinnen und Gewinner in den großen VHS-Saal verlegt werden

mehr

Zwei Linden am Parkplatz müssen in der kommenden Woche gefällt werden

mehr

Teilbereich zwischen Kreisverkehr und Busbahnhof wird am Montag gesperrt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben