Grünpfleger sammeln fünfzig Tonnen Laub ein


Viel Arbeit für die Städtischen Betriebe / Auch schon ans Frühjahr denken


Viel zu tun gibt es bei den Städtischen Betrieben zu jeder Jahreszeit. Doch wenn im Herbst das Laub von den Bäumen fällt, müssen die Grünpfleger besonders kräftig zupacken. „Es fallen etwa 600 Kubikmeter Laub mit einem Gewicht von rund 50 Tonnen an“, sagt Betriebsleiter Gerhard Müchler.

Die bunten Blätter auf Rasen- und Verkehrsflächen werden zusammengetragen, verladen und zur Kompostierungsanlage transportiert. „Ohne den Einsatz moderner Technik wäre diese Aufgabe nicht zu bewältigen“, so Müchler. Auch die rund 3500 Gullys im Stadtgebiet werden geleert und gesäubert. Zudem steht der letzte Rasenschnitt des Jahres an.

Da die Platanen erst wieder im nächsten Jahr zurückgeschnitten werden, wird verstärkt auf den Friedhöfen gearbeitet. Dort sind die Wege von Wildwuchs zu befreien, Hecken und Sträucher zu kappen und verwilderte ungepflegte Gräber abzuräumen.

Für das nächste Frühjahr wird auch schon vorgearbeitet. Gerhard Müchler: „Wir tauschen jetzt die Saison-Bepflanzung aus. Einen Teil der Sommerblumen lagern wir ein und pflanzen Stiefmütterchen und Blumenzwiebeln.“

[extern]Mehr über die Städtischen Betriebe

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 19 vom 24. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Vor den stadtbildprägenden Verbesserungen wird auch hier zunächst das Kanalsystem erneuert / Ab Montag gelten Umleitungen

mehr

Für vier Workshops der Kunstschule am Samstag, 2. Oktober, sind noch Plätze frei

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben