Große Resonanz auf städtischen Fotowettbewerb

Fast einhundert Einsendungen mit Motiven bienenfreundlicher Pflanzen

Dieses Motiv ist von Lara Schmidt.

Barbara Stark sendete dieses Foto ein.

Jakob Dahlmannentschied sich für dieses Motiv.

Silke Schwarz machte diesen Schnappschuss.

Andre Erhart sendete dieses Motiv ein.

Monheims Stadtverwaltung hatte anlässlich des Tags der Umwelt kürzlich zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Es ging um Motive bienenfreundlicher Pflanzen.  Die Resonanz aus der Bevölkerung war groß.

Fast einhundert Bürgerinnen und Bürger hatten sich beteiligt. Durch eine Verlosung erhalten nun zehn von ihnen Gutscheine für einen Einkauf in einem Geschäft der Monheimer Lokalhelden mit einem Gesamtwert von 200 Euro. Alle Teilnehmenden bekommen unabhängig von der Verlosung ein Samentütchen bienenfreundlicher Pflanzen.

Hintergrund: Der Wegfall des Großteils ihrer Nahrungsquellen und auch der Einsatz von Pestiziden bedroht die Existenz der Bienen bereits seit vielen Jahren. Dabei spielen sie eine wichtige Rolle im Ökosystem. Aber neben der Zunahme von Steingärten und pflanzarmen Balkonen sind die angelegten Pflanzen oftmals sogenannte Hybridpflanzen. Sie haben ein prächtiges Erscheinungsbild, doch sie täuschen den Bienen die Nahrung lediglich vor. Zu erkennen ist dies übrigens oft daran, dass sie meist kaum oder gar keinen Duft haben. Dabei sind bienenfreundliche Pflanzen in Blumenmärkten und Gärtnereien noch zahlreich zu finden. (nj)

Neue Nachrichten

Stadtverwaltung bittet Autofahrerinnen und Autofahrer, an entsprechenden Stellen nicht zu parken

mehr

Die Gruppe Alt-Monheim, Berliner Viertel und Zaunswinkel trifft sich am 10. August

mehr

Nie war Energiesparen wertvoller! Im heimischen Rheinpark bereitet man sich und die Kundschaft schon jetzt auf herausfordernde Monate vor 

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben