Griesstraße ab Montag für Arbeiten am Kanal gesperrt

Abschluss der Arbeiten voraussichtlich Januar 2022

Ein Teil der Griesstraße wird für den Kanalbau gesperrt. Grafik: Stadt Monheim am Rhein

Am Montag, 27. September, beginnen an der Ecke von Gries- und Schwanenstraße die Arbeiten zur Erneuerung des Kanals. Die Griesstraße wird zwischen der Straße Auf dem Maiskamp bis zur Deichstraße für die Dauer der Arbeiten für den Auto- und Radverkehr gesperrt.

Die Bürgersteige bleiben begehbar, sodass Fußgänger von der Sperrung nicht betroffen sind und Radfahrer schiebend ebenfalls an der Sperrung vorbeikommen. Der Busverkehr ist nicht betroffen. An der Wannesstraße werden beidseitige Haltverbote eingerichtet, damit die Feuerwehr das Wohngebiet nördlich der Schwanenstraße zuverlässig erreichen kann. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Januar 2022. (pm)

Neue Nachrichten

Jazzrock aus Köln, Fusion aus Leverkusen oder Heavy Metal aus Los Angeles, Gäste können sich auf erstklassige Musikerlebnisse freuen

mehr

Öffnungszeiten ändern sich auch im Zuge des bevorstehenden Stadtfestes

mehr

Abstimmen und Lokalhelden-Gutscheine im Gesamtwert von 1000 Euro gewinnen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben