Gestaltungskonzepte für Heinestraße und Eierplatz werden im Ratssaal präsentiert

Bürger, Einzelhändler und Gastronomen sind am 30. August eingeladen, über die Pläne zu diskutieren

Im Rahmen der Bürgerwerkstatt diskutierten engagierte Bürger, Einzelhändler und Gastronomen im Juni auch einige Ideen vor Ort – wie hier am Eierplatz. Auf Basis ihrer Vorschläge wurden nun drei Planvarianten entwickelt. Foto: MWM

Die Heinestraße und der Eierplatz sollen sich zu einer belebteren Fußgängerzone mit hoher Aufenthaltsqualität, florierendem Handel und Gastronomie entwickeln. Nach einem Gutachten und einer Bürgerwerkstatt zum Thema hat die Planungsgruppe MWM nun drei Planvarianten entwickelt. Die Gestaltungskonzepte werden am Mittwoch, 30. August, um 18 Uhr im Ratssaal vorgestellt. Einlass ist ab 17.30 Uhr. „Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger, Einzelhändler und Gastronomen herzlich ein, ihre Stadt mitzugestalten“, erklärt Citymanagerin Isabel Port.

Um Heinestraße und Eierplatz umgestalten und aufwerten zu können, hatte die Stadt zunächst ein Gutachten in Auftrag gegeben. Ziel ist es nun, festgestellte städtebauliche Defizite auszubessern, die Aufenthaltsqualität zu erhöhen und Leerstände zu aktivieren. In der Bürgerwerkstatt Anfang Juni sammelten rund 40 Teilnehmer vor Ort an verschiedenen Abschnitten der Heinestraße Ideen, die im Anschluss präsentiert wurden. Der Bericht steht auf der städtischen Internetseite www.monheim.de im Mitmach-Portal im Bereich „Aktuelle Projekte“ zur Verfügung.

Im Anschluss an die Präsentation der Planvarianten ist ausreichend Raum für Fragen und Anregungen der Bürger vorgesehen. (bh)

Neue Nachrichten

Städtische Musikschule zeigt preisgekrönte Beiträge im Internet

mehr

Der kostenlose Online-Vortrag der VHS findet am 19. Mai statt

mehr

Beginn der Sitzung ist um 17 Uhr / Unter anderem steht der Umbau des Monheimer Tores auf der Tagesordnung

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben