Freunde der Stadtbücherei feiern Sommerfest

 

„Pro Literatur“ lädt ein zum 17. Juni / Jazz im Bücherei-Garten

Sein zweites Sommerfest feiert „Pro Literatur“, der Freundeskreis der Stadtbücherei, am Sonntag, 17. Juni. Ab 11 Uhr spielt im Garten der Bücherei (Tempelhofer Straße 13) die Band „Body und Soul“ unter Leitung des Saxophonisten und Klarinettisten Jörg Sommerfeld Jazz und Jazz-Verwandtes. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Der „Verein der Freunde und Förderer der Stadtbücherei“ wurde am 10. Dezember 1996 gegründet. Erster Vorsitzender war Martin Oden. Er wurde 1999 von Cornelia Gellwitzki-Müller abgelöst. Unter ihrer Ägide erfolgte die Umbenennung in „Pro Literatur – Freunde der Stadtbücherei“. Der Verein lädt regelmäßig zu Ausstellungen, Lesungen und Konzerten ein und unterstützt die Stadtbücherei bei Anschaffungen.

Neue Nachrichten

Preisträgerkonzert musste wegen der vielen Gewinnerinnen und Gewinner in den großen VHS-Saal verlegt werden

mehr

Zwei Linden am Parkplatz müssen in der kommenden Woche gefällt werden

mehr

Teilbereich zwischen Kreisverkehr und Busbahnhof wird am Montag gesperrt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben