Feuerwehrleute vielfach ausgezeichnet und befördert


Ehrungen beim Kameradschaftsabend / Neuer Zugführer im Löschzug Monheim

Zum alljährlichen Kameradschaftsabend hatte die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Monheim am Rhein in das Vereinsheim des Kleingartenvereins „Grüner Grund“ eingeladen. Der Leiter der Feuerwehr, Werner Opherden, sprach zunächst zahlreiche Beförderungen aus, bevor er zu den Ernennungen und Ehrungen kam.

Nach bestandener Gruppenführer-Prüfung wurden Nils Hupperts und Ralf Meister zum Brandmeister befördert. Markus Paikert ist ab sofort Hauptbrandmeister. Torsten Schlender und Wolfgang Halbey haben erfolgreich die Prüfung zum Zugführer am Institut der Feuerwehr in Münster abgelegt und wurden von Opherden zu Brandinspektoren befördert.

Zu einem Führungswechsel kam es im Löschzug Monheim. Brandoberinspektor Lothar Plagemann stellte sein Amt als Zugführer zur Verfügung und wurde von Opherden zum „Zugführer zur besonderen Verwendung“ ernannt. Bodo Esser folgt ihm in das Amt des Zugführers. Der stellvertretende Zugführer Walter Rexroth wechselte aus Altersgründen in die Ehrenabteilung. Diese Funktion wird ab sofort von Sven Tönnemann ausgeführt.

Zum Gruppenführer der Löschgruppe 2 wurde Damian Tinschert ernannt. Ihm zur Seite stehen Ingo Rüttgers und Andreas Friedrich als Stellvertreter. Der Leiter der Feuerwehr nahm eine Vielzahl an Ehrungen vor, die vom Landesinnenminister ausgesprochen worden waren: Ralf Franzki, Frank Holthausen, Gerhard Meinke, Werner Scharrenbroch und Toni Weber wurden für ihre 25-jährige Tätigkeit in der Feuerwehr mit einer Ehrenurkunde sowie mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet.

Für 35-jährige Zugehörigkeit erhielt Helmut Seibt vom Löschzug Baumberg das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold. Er wechselte zudem mit Jürgen Bullert und Walter Rexroth in die Ehrenabteilung. Der Abend fand in geselliger Runde seinen Ausklang.

Presse-Information der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Monheim am Rhein

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr

Monheimerinnen und Monheimer meldeten unter anderem wilden Müll und Straßenschäden / Erstmals mehr als 1000 Nutzende

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben