Feuerwehr weckt schlafenden Mann in verrauchter Wohnung

Weihnachtsdekoration in Brand geraten / Kerzen immer löschen

Zu einem Wohnungsbrand in der Dahlemer Straße wurde am heutigen Dienstag gegen 11 Uhr die Feuerwehr gerufen. Ein Briefträger hatte in einer Wohnung Feuerschein wahrgenommen und die Rettungskräfte alarmiert.

Bei Eintreffen des ersten Löschzuges der hauptamtlichen Wache war bereits der in der Wohnung befindliche Rauchmelder zu hören, auf Klopfen und Klingeln öffnete niemand. Einsatzleiter Torsten Schlender ließ die Wohnung gewaltsam öffnen, ein Trupp unter Atemschutz dran in die verrauchte Wohnung ein und fand den Mieter schlafend im Bett vor. Die Feuerwehr brachte ihn unverletzt ins Freie.

Die Ursache war schnell gefunden; vermutlich geriet die Weihnachtsdekoration des Bewohners in Brand und verursachte so die Verrauchung. Einsatzleiter Torsten Schlender wies in diesem Zusammenhang nochmals auf die Wichtigkeit von Rauchmeldern zur Brandfrüherkennung hin und mahnt zur Wachsamkeit im Umgang mit Weihnachtsdekoration: „Adventskränze und Weihnachtsschmuck sollten nur unter Aufsicht entzündet werden, auch bei kurzem Verlassen des Raumes sollten alle Kerzen gelöscht werden.“

In diesem Fall war der Schaden gering und Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen und zwanzig Einsatzkräften wurde niemand verletzt.

Presse-Information der Feuerwehr der Stadt Monheim am Rhein

Neue Nachrichten

Ab Dienstag, 16. August, gibt es drei spannende Filme aus ganz Europa

mehr

Das Angebot von Stadt und DLRG richtete sich gezielt an ältere Kinder

mehr

Stadtverwaltung bittet Autofahrerinnen und Autofahrer, an entsprechenden Stellen nicht zu parken

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben