Feuerwehr verhindert Brandausbreitung in Mehrfamilienhaus


Brennende Wohnung löst Großeinsatz an der Hegelstraße aus / Keine Verletzten


Zu einem Wohnungsbrand wurde die Monheimer Feuerwehr am Montag, 31. März, kurz nach 15 Uhr zur Hegelstraße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war über dem Stadtteil Baumberg eine dichte Rauchwolke zu sehen. Einsatzleiter Hartmut Baur ließ daraufhin Stadtalarm über Sirene auslösen.

Beim Eintreffen des ersten Löschzugs stand die gesamte Wohnung im Vollbrand und drohte auf das Dach und die Nachbarwohnungen überzugreifen. Durch einen massiven Löschangriff mit drei C-Rohren, davon eines über die Drehleiter, konnte eine Brandausbreitung verhindert werden. Verletzt wurde bei diesem Feuer niemand, der Bewohner war bei Eintreffen der Feuerwehr nicht in der Wohnung.

Die Feuerwehr war mit 38 Einsatzkräften und 12 Fahrzeugen sowie einer Notärztin vor Ort. Eingesetzt wurde die hauptamtliche Wache sowie die Löschzüge Monheim und Baumberg. Über die Brandursache konnte die Feuerwehr noch keine Auskünfte geben, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Neue Nachrichten

Über 1.400 weitere Monheimerinnen und Monheimer sind seit diesem Wochenende geimpft

mehr

Testpflicht in der Gastronomie entfällt / Ohne Test dürfen sich Angehörige aus fünf Haushalten treffen

mehr

Der Grund ist die Verlegung einer Fernwärmeleitung

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben