Feuerwehr rettet Menschen aus brennendem Reihenhaus am Igelweg

Rund 60 Einsätze an den Weihnachtsfeiertagen

Die Monheimer Feuerwehr blickt auf ein ereignisreiches Weihnachtsfest mit insgesamt mehr als 60 Einsätzen zurück:  Zwölf Mal rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus, 50 Mal der Monheimer Rettungsdienst. Sie retteten unter anderem eine Person im Rhein, löschten einen Küchenbrand und versorgten ein schwerverletztes Kind, das einen Rettungshubschrauber benötigte. Am späten Abend des 2. Weihnachtsfeiertages rettete die Monheimer Feuerwehr sechs Menschen aus einem brennenden Haus am Igelweg.

Bei Eintreffen der Hauptamtlichen Wache am Igelweg stand das Erdgeschoss bereits im Vollbrand. Zwei verletzte Bewohner des Reihenendhauses konnten sich selbständig in Sicherheit bringen, vier weitere waren im Obergeschoß von Rauch und Flammen bedroht und wurden umgehend von der Feuerwehr gerettet. Insgesamt wurden sieben Personen verletzt, davon eine schwer. Nach notärztlicher Erstversorgung wurden alle Patienten in die umliegenden Krankenhäuser transportiert.

Die Feuerwehr unter der Leitung von Brandrat Torsten Schlender nahm parallel zur Personenrettung drei C-Rohre zur Brandbekämpfung vor und leitete umfangreiche Lüftungsmaßnahmen ein, um Brand- und Rauchschäden im Gebäude möglichst gering zu halten. Eingesetzt waren etwa 40 Einsatzkräfte der Hauptamtlichen Wache und der Löschzüge Monheim und Baumberg der Freiwilligen Feuerwehr. Unterstützt wurde die Monheimer Wehr durch Rettungsdienstkräfte aus Langenfeld und Hilden, zwei Notärzte sowie dem Leitenden Notarzt und dem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Ratingen. Die Polizei hat die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen. (bh)

Neue Nachrichten

Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern konnte am Freitag das erste Richtfest gefeiert werden / Neue Restaurants und Läden eröffnen im Herbst

mehr

Vier Handlungsfelder für noch mehr Gemeinsamkeit: Die Grundlage für eine zukunftsweisende Integrationsarbeit ist geschaffen

mehr

Mon-Guides starten mit einem bunten Programm in die Saison

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben