Fertigstellung des Kreisels Niederstraße verzögert sich

Wegen Lieferschwierigkeiten und Personalausfällen dauern die Arbeiten noch bis voraussichtlich Juli

Der Ausbau der Daimlerstraße inklusive neuem Kreisverkehr auf der Niederstraße dauert länger als geplant, nämlich bis voraussichtlich Juli.

Die Arbeiten an den Versorgungsleitungen seien umfassender und aufwendiger gewesen, als gedacht, so Urs Bräutigam vom städtischen Bereich Bauwesen. Zudem habe es bei zwei Kanalschächten und einer für den Einbau benötigten Pumpenanlage Lieferschwierigkeiten gegeben. Corona bedingte Personalausfälle taten ihr Übriges. Die letzten beiden neugesetzten Schachtbauwerke seien nun aber in Betrieb. Die Baugrube wird derzeit verfüllt. Dann beginnt der Bau des Kreisverkehrs.

Der neue Kreisel wird in zwei Teilen gebaut, damit der Verkehr auf der Niederstraße weiterlaufen kann. Wenn der Bau der einen Hälfte des Kreisverkehrs planmäßig im Mai abgeschlossen werden kann, wird auch die Sperrung der Daimlerstraße wieder aufgehoben. Allerdings könnte das Einbiegen für größere Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen aufgrund der engen Einmündung durch die Baustelle noch schwierig werden, so Verkehrsplaner Stefan Rynko. Ein Fahrverbot für LKW wird derzeit geprüft. Während der zweiten Bauphase des Kreisverkehrs wird es zu einer Sperrung der Schwalbenstraße an der Einmündung in die Niederstraße kommen. Die gesamte Maßnahme soll voraussichtlich im Juli abgeschlossen sein. (pm)

Neue Nachrichten

Zwei Linden am Parkplatz müssen in der kommenden Woche gefällt werden

mehr

Teilbereich zwischen Kreisverkehr und Busbahnhof wird am Montag gesperrt

mehr

Umfangreiches Online-Programm zu Themen aus Wissenschaft und Gesellschaft

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben