Erste neue Ampel für Grüne Welle Opladener Straße

Austausch am Rathausplatz beginnt am Montag / LED-Technik kommt

Die Grüne Welle entlang der Opladener Straße rückt näher. Am Montag, 2. März, beginnt der Austausch der Ampeln an der Einmündung Rathausplatz.

Die alte Signalanlage wird durch eine neue mit LED-Technik ersetzt. Zudem wird die Fußgängerinsel auf der Opladener Straße ersatzlos entfernt. Dort mussten Passanten bisher auf zwei getrennte Ampelsignale achten, was immer wieder zu Irritationen und im Oktober sogar zu einem Unfall mit Todesfolge führte. Künftig kommen Fußgänger in einem Zug über die Straße.

Kreuzung für Kreuzung arbeiten sich die Ampel-Techniker in den kommenden Monaten nach Osten vor. Für die Osterferien ist der Austausch an den Einmündungen Schwalbenstraße und Oranienburger Straße vorgesehen. Auf dem Programm stehen ferner Baumberger Chaussee, Am Kieswerk und Schleiderweg.

Voraussichtlich im Juni wird die Grüne Welle freigeschaltet. Dann sind alle Ampeln miteinander verknüpft und reagieren durch automatische Steuerung auf das aktuelle Verkehrsgeschehen. Zudem wird der Busverkehr durch Vorrangschaltungen und den Umbau von Haltestellen beschleunigt.

Während der Bauphasen wird der Verkehr durch provisorische Ampeln geregelt. Die Kosten in Höhe von rund 250 000 Euro trägt das Land.

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 23 vom 13. August 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Eine Lehrerin und fast 50 Kinder Kinder müssen in Quarantäne / Maskenpflicht verhindert Schlimmeres

mehr

Die zuletzt lange nur noch als Bürofläche genutzte Immobilie soll wieder mit neuem Leben erfüllt werden / Pfiffiges Betreiberkonzept für das schmucke Fachwerkhaus in…

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben