Eislaufbahn des 8. Monheimer Sternenzaubers lockt mit fast doppelt so viel Platz

Das Buchungsportal für Eisstockschießen und Schlittschuhfahren ist für Kitas, Grundschulen und Erwachsenengruppen jetzt online

Im letzten Jahr war die Eislaufbahn noch vorm Rathaus aufgebaut. Diesjähriger Standort ist der Eierplatz. Foto: Tim Kögler

Eislaufen unter freiem Himmel, beim Eisstockschießen Neues probieren, bei duftendem Punsch und Glühwein einfach entspannen und in stimmungsvoller Atmosphäre die Weihnachtseinkäufe erledigen. Der 8. Monheimer Sternenzauber findet in diesem Jahr erstmals nicht auf dem Rathausvorplatz, sondern auf dem neu gestalteten Eierplatz in Monheim Mitte statt. Mehr Platz, mehr Möglichkeiten heißt es dort und so wird auch die Eislaufbahn mit 425 Quadratmetern fast doppelt so groß wie in den Vorjahren. Ab sofort können im Buchungsportal über [extern]www.monheim.de/sternenzauber Reservierungen für Eisstockschießen und Eislaufen für Kita- und Schulgruppen gemacht werden.

Die Eislaufbahn, betrieben durch 100 Prozent Ökostrom aus regenerativen Energien, wird wieder flankiert von der Almhütte mit winterlichen Köstlichkeiten und Außentheke mit Glühweinausschank. Rund 60 Sitzplätze im beheizten Inneren und Stehtische im Außenbereich bieten ausreichend Platz zum Speisen und sind im Falle größerer Gruppen ebenfalls über das Portal zu reservieren.

Tagsüber können Kinder aus Kitas und Schulen ihre Runden drehen; abends ab 18 Uhr steht ein Teil der Eisfläche zum Eisstockschießen bereit. Insgesamt gibt es drei 20 Meter lange Eisstockbahnen, die täglich im Zeitraum 18 bis 21 Uhr gebucht werden können. 60 Euro in der Stunde kostet eine Bahn, auf der bis zu acht Personen spielen können. Parallel dazu ist aber noch genug Platz für den öffentlichen Eislaufbetrieb. Und das alles im neuen Herzen von Monheim Mitte. „Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr den Eislaufspaß für noch mehr Menschen möglich machen zu können“, sagt Romy Klaubert vom City-Management. „Vor allem gibt uns das Gelegenheit, noch mehr Schulen und Kindergärten Termine anbieten zu können, was sehr schön ist, weil die Termine immer recht zügig ausgebucht waren.“ Anders als in den Vorjahren ist das öffentliche Eislaufen nicht mehr nur bis 18 Uhr, sondern bis 21 Uhr möglich. Die Eislaufbahn ist zusätzlich von unten isoliert und mit einem Energiemanagementsystem ausgestattet, welches auf äußere Witterungseinflüsse wie Regen oder steigende Temperaturen reagiert. Ein eigens geschulter Eismeister wird die Dicke des Eises beobachten und regulieren, damit die Eisbahn so energiesparend wie möglich betrieben werden kann.

Für Kindergartengruppen und Schulklassen stehen vom 28. November bis zum 22. Dezember mehr als 130 Termine zur Verfügung: montags bis freitags von 8.30 bis 14.30 Uhr. Die Kinder können die Fläche dann für eineinhalb Stunden nach Anmeldung ganz alleine und kostenfrei nutzen. Anschließend öffnet die Fläche für die Öffentlichkeit. Lediglich für Schlitt- oder Gleitschuhe fällt eine Verleihgebühr von zwei Euro an. (pm)

Neue Nachrichten

Mischa Kuballs „monheim_cube“ in Monheim Mitte ist eingeweiht und interagiert nun mit den Menschen

mehr

Beginn der Sitzung am 7. Dezember im Ratssaal ist um 16 Uhr

mehr

Ab Dezember beginnen Bauarbeiten für rund eine Million Euro

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben