Delegation aus Atasehir zu Besuch am Rhein

Bürgermeister Daniel Zimmermann begrüßte Gäste / Freitagabend wird Schulpartnerschaft mit dem OHG unterzeichnet

Bürgermeister Daniel Zimmermann (3.v.r.) empfing die Delegation samt Freunden vom OHG im Ratssaal. Foto: Norbert Jakobs

Rund 30 Gäste aus der türkischen Partnerstadt Atasehir sind zurzeit in Monheim am Rhein. Am heutigen Freitagmorgen, 15. Dezember, begrüßte Bürgermeister Daniel Zimmermann die Delegation im Ratssaal. Mitglieder eines Jugendorchesters aus Atasehir waren ebenso dabei wie Vertreter des American Culture College Atasehir und Offizielle aus dem Kulturbereich. Nach einer Präsentation des Bürgermeisters durch Monheims Geschichte gab es noch eine kleine Stadtführung. Am Abend wird es in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums feierlich weitergehen.

Um 19 Uhr beginnt am Berliner Ring das traditionelle OHG-Weihnachtskonzert. Daran teilnehmen wird auch das Jugendorchester aus Atasehir. Es spielt gemeinsam mit dem OHG-Orchester. Im Rahmen des Auftrittes wird dann auch eine Partnerschaftsurkunde zwischen dem Otto-Hahn-Gymnasium und dem American Culture College Istanbul mit offiziellen Vertretungen beider Städte unterzeichnet. Außerdem kommt die türkische Generalkonsulin aus Düsseldorf. Restkarten für das Konzert sind noch für fünf Euro an der Abendkasse zu haben.

Maßgeblichen Anteil an der lebendigen Partnerschaft mit Atasehir hat der deutsch-türkische Partnerschaftsverein Atamon mit Sitz in Monheim am Rhein. „Es geht um Freundschaften, nicht um Politik“, betonen Vorsitzender Hagen Bastian, auch OHG-Schulleiter, und sein Stellvertreter Engin Altinova mit Blick auf „doch unruhige Zeiten“ in der Türkei. Man habe noch weitere Aktionen vor. So würden zum Beispiel zurzeit Kontakte zwischen einer Mittelschule aus Atasehir und der Monheimer Peter-Ustinov-Gesamtschule hergestellt. Der Partnerschaftsverein Atamon arbeitet eng zusammen mit der zuständigen städtischen Koordinatorin Dafna Graf und dem OHG. Übrigens: Bürgermeister Daniel Zimmermann ist einer der Mitbegründer.

Wer mehr über Atamon wissen möchte, kann sich per E-Mail [E-Mail]e.altinovado not copy and be happy@webdot or no dot.de an den zweiten Vorsitzenden Engin Altinova wenden. Eine Homepage ist gerade im Aufbau. (nj)

Neue Nachrichten

So haben die Monheimerinnen und Monheimer für Europa abgestimmt

mehr

Am Stadtfest-Sonntag, 16. Juni, gibt es ein buntes Programm / Vereine, Kitas und Schulen können Projekte bewerben und auf Preisgelder hoffen

mehr

Monheimerinnen und Monheimer wünschen sich Bekleidungsgeschäfte, einen Angebotsmix und eine abwechslungsreiche Gastronomie

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben