Das aktive Weltall

Der Vortrag der Volkshochschule findet am 30. Mai statt

Das Universum, hier Planet Jupiter zu sehen, ist voller Phänomene. Foto: VHS

Das Universum und die kosmischen Objekte verändern sich permanent. In einem Vortrag der Volkshochschule sollen diese Phänomene erläutert werden. Er findet am Montag, 30. Mai, ab 19.30 Uhr im VHS-Saal an der Tempelhofer Straße 15 statt.

Aufgrund der unvorstellbaren Größe und der Vielzahl von Objekten können viele Ereignisse zu unterschiedlichen Entwicklungsstadien im Weltall beobachtet werden. Hierdurch werden Erkenntnisse über zeitliche Abläufe gewonnen. Dozent Dr. Joachim Lapsien stellt einige dieser, teilweise recht spektakulären, Erscheinungen an diesem Abend vor. Darunter sind diverse eindrucksvolle Phänomene, durch die aktive Vorgänge im Kosmos demonstriert werden.

Anmeldungen werden unter Angabe der Kursnummer 22S1402 per E-Mail an [E-Mail]vhs@monheim.de oder auf der Internetseite der VHS unter [extern]www.vhs.monheim.de  entgegen genommen. Das Entgelt beträgt acht Euro. (nj)

Neue Nachrichten

Infos, Kursprogramm und ganz viel Kunst gibt es ab sofort auf www.kunstschule.monheim.de

mehr

Bereits Ende Juli sollen die Arbeiten voraussichtlich abgeschlossen sein

mehr

Es geht unter anderem ins Berliner Viertel, zum Römerkastell und in den Rheinbogen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben