Bürgermeister bedankt sich bei 25 Schülerlotsen der Peter-Ustinov-Gesamtschule

Jugendliche sichern jeden Tag Fußgängerüberweg an der Schwalbenstraße

Bürgermeister Daniel Zimmermann empfing die Schülerlotsen im Rathaus und dankte ihnen für ihr ehrenamtliches Engagement. Foto: Birte Hauke

Morgens früh aufzustehen fällt besonders Jugendlichen nicht immer leicht. 25 Schülerinnen und Schüler der Peter-Ustinov-Gesamtschule stellen sich allerdings gern den Wecker. Jeden Schultag sichern sie in wechselnder Besetzung von 7.45 bis 8.05 Uhr den Verkehr am Fußgängerüberweg auf der Schwalbenstraße an der Kreuzung mit der Mittelstraße. Im Ratssaal wurden sie nun dafür von Bürgermeister Daniel Zimmermann geehrt.

Für ihr ehrenamtliches Engagement verlieh der Bürgermeister allen Schülerinnen und Schülern eine Urkunde. Darüber hinaus finanzierte die Stadt als Dank einen gemeinsamen Ausflug aller Lotsen ins Phantasialand im April.

Seit vielen Jahren garantieren ehrenamtliche Jugendliche der Peter-Ustinov-Gesamtschule mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Dabei stimmt sich der Projektleiter und Lehrer Tim Umlauf auch mit der Landesverkehrswacht NRW ab. Weitere Unterstützung gibt es von Stadt und Polizei. (bh)

Neue Nachrichten

Straßen.NRW wurde aus Gründen der Wegesicherung tätig

mehr

Die städtische Bibliothek bietet im Oktober einige Workshops im Bereich Gaming für Jugendliche von zehn bis 14 Jahren

mehr

Bürgerschaft diskutiert Pläne am Mittwoch, 13. Oktober, ab 18 Uhr im Ratssaal

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben