Brand-Ruine Linzer Straße wird komplett abgerissen

Vom zerstörten Neubau des AWO-Familienzentrums bleibt nur die Bodenplatte

Vollständig abgerissen wird die Brand-Ruine des Neubaus für die Kindertagesstätten Villa Regenbogen und Kunterbunt im Österreich-Viertel. Die Abbrucharbeiten an der Linzer Straße haben gestern begonnen. Kurz vor seiner Fertigstellung ging das Gebäude am 5. Februar in Flammen auf, nachdem unbekannte Täter Feuer gelegt hatten. Der Sachschaden beträgt über eine Million Euro.

„Der Abriss auch jener Gebäudeteile, die nur indirekt durch Brandgase und die hohen Temperaturen betroffen waren, ist die beste Lösung. Damit sind mögliche Schadstoffbelastungen in der Holzkonstruktion von vornherein ausgeschlossen“, sagte Bürgermeister Daniel Zimmermann. Erhalten bleibe nur die Bodenplatte, alles andere werde neu aufgebaut. „Diese Lösung wurde möglich, nachdem versicherungstechnische Fragen geklärt waren“, erläuterte der Verwaltungschef.

Die Abbrucharbeiten dauern voraussichtlich fünf Wochen. Danach beginnen die erneuten Bauarbeiten. Mit der Eröffnung der beiden Kindertagesstätten der Arbeiterwohlfahrt, die ein gemeinsames Familienzentrum bilden, wird für Mitte nächsten Jahres gerechnet.

Belohnungen in einer Gesamthöhe von 6000 Euro sind für Mitteilungen ausgesetzt, die zur Ergreifung und rechtskräftigen Verurteilung der Täter führen, die für die Serie von Brandstiftungen im Stadtteil Baumberg verantwortlich sind. [extern]mehr

Neue Nachrichten

Im Berliner Viertel entstehen 232 barrierefreie Mietwohnungen der städtischen Tochter „Monheimer Wohnen“

mehr

Der Multimediavortrag der Volkshochschule findet am 10. März statt

mehr

Naturpädagoge organisiert am 7. März eine interaktive Ausstellung

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben