Bombenfund am Berliner Ring endet gut

500-Kilo-Blindgänger bei Baggerarbeiten entdeckt – glücklicherweise ohne Zünder

Die lehmverschmierte und bereits arg lädierte Bombe nach dem Freilegen. Foto: Stadt Monheim am Rhein  

Über den hier noch in der Erde liegenden Blindgänger war offenbar irgendwann mal lässig ein schwarzes Stromkabel verlegt worden. Foto: Stadt Monheim am Rhein  

Alarm auf der Monheimer Feuerwache um 15.22 Uhr! Bei Baggerarbeiten im Kreuzungsbereich Weddinger Straße / Berliner Ring wurde am heutigen Mittwoch, 12. Januar, eine amerikanische Zehn-Zentnerbombe gefunden und der Feuerwehr per Telefon gemeldet.

Ein direkt angrenzender Wohnblock wurde von den heimischen Wehrkräften zur Sicherheit umgehend evakuiert, einzelne Straßenabschnitte vorübergehend abgesperrt. Entwarnung gab es dann jedoch schon gegen 17.15 Uhr durch die herbeigerufenen Profis des Kampmittelbeseitigungsdienstes: Der Blindgänger enthält keinen Zünder mehr.

Die 500-Kilo-Bombe wird nun am Donnerstagmorgen zwischen 8 und 9 Uhr vom Kampfmittelbeseitigungsdienst mit einem Spezialfahrzeug abtransportiert. Über Nacht wird sie durch einen Sicherheitsdienst bewacht. Die Bewachung dient allein dem Zweck, dass sich niemand illegal des Sprengstoffs bemächtigt. Von dem Blindgänger geht keine Gefahr mehr aus. Demzufolge muss auch am Donnerstag nicht evakuiert werden. (ts)

Neue Nachrichten

Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern konnte am Freitag das erste Richtfest gefeiert werden / Neue Restaurants und Läden eröffnen im Herbst

mehr

Vier Handlungsfelder für noch mehr Gemeinsamkeit: Die Grundlage für eine zukunftsweisende Integrationsarbeit ist geschaffen

mehr

Mon-Guides starten mit einem bunten Programm in die Saison

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben