Ausschüsse tagen gemeinsam

Sitzung für Jugendhilfe sowie Schule und Sport ist am 27. Mai

Am Mittwoch, 27. Mai, tagen die Ausschüsse für Jugendhilfe sowie Schule und Sport gemeinsam. Beginn im Ratssaal ist um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung geht es unter anderem um das Pilotprojekt Mo.Ki „inklusiv“.

Die Bürgerinnen und Bürger können die Sitzung live mitverfolgen. Auf der städtischen Internetseite wird im Bereich Stadtrat ein entsprechender Livestream bereitgestellt. Übertragungsbeginn ist hier ebenfalls um 18 Uhr. Die einzelnen Tagesordnungspunkte können anschließend auch über das Archiv einzeln abgerufen werden.

Zu Beginn der Sitzung ist die Fragezeit für Einwohnerinnen und Einwohner. Besuchende der Sitzung, aus Gründen des Abstands sind nicht mehr als 20 Personen zugelassen, müssen sich am Eingang zum Ratssaal registrieren lassen. Der Grund: Falls es zu einem Corona-Fall kommen sollte, lässt sich eine mögliche Infektionskette zurückverfolgen. Die vollständige Tagesordnung der Sitzung ist unter [extern]www.monheim.de im Ratsinformationssystem nachzulesen. Direkt dorthin geht es[extern] hier. (nj)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 23 vom 13. August 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Eine Lehrerin und fast 50 Kinder Kinder müssen in Quarantäne / Maskenpflicht verhindert Schlimmeres

mehr

Die zuletzt lange nur noch als Bürofläche genutzte Immobilie soll wieder mit neuem Leben erfüllt werden / Pfiffiges Betreiberkonzept für das schmucke Fachwerkhaus in…

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben