„Ausgezeichnete Frauen“ in einer Ausstellung vereint


13 Monheimerinnen erhielten Bundesverdienstorden / Zu sehen in der VHS


„Ausgezeichnete Frauen“ versammelt eine Ausstellung, die das Monheimer Frauenforum und die städtische Gleichstellungsbeauftragte Gisela Herforth erarbeitet haben. Sie sammelten die Biographien Monheimer Frauen, die mit dem Bundesverdienstorden ausgezeichnet wurden.

Den Orden gibt es in verschiedenen Abstufungen seit 1951. Er ist die höchste Anerkennung der Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl. Bisher wurden 13 Monheimer Frauen ausgezeichnet: Ingeborg Friebe, Edda Goetzke, Dr. Ulla Hahn, Wilhelmine Henning, Margret Jenniches, Elfriede Knapp, Adeline Metz, Lilli Mitzner, Marie-Luise Neumann, Anna Oehlke, Patricia Schäffer, Herta Welker und Eleonore Zirkel.

Die Ausstellung entstand eher zufällig. Bei Recherchen zu einer Stadtführung für Frauen stießen Mitwirkende des Monheimer Frauenforums auf Namen von Frauen, die mit dem Verdienstorden ausgezeichnet worden waren. In Gesprächen mit ihnen oder mit Angehörigen versuchten die Frauen, näheres über die ehrenamtliche Arbeit zu erfahren. Das Ergebnis sind die aus 15 Tafeln bestehende Ausstellung und eine Informationsbroschüre, die zur Mitnahme ausliegt.

Die Ausstellung, die im Frühjahr bereits im Rathaus zu sehen war, kann bis 31. Oktober im Foyer der Volkshochschule (Tempelhofer Straße 15) besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Neue Nachrichten

Straßen.NRW wurde aus Gründen der Wegesicherung tätig

mehr

Die städtische Bibliothek bietet im Oktober einige Workshops im Bereich Gaming für Jugendliche von zehn bis 14 Jahren

mehr

Bürgerschaft diskutiert Pläne am Mittwoch, 13. Oktober, ab 18 Uhr im Ratssaal

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben