Ausbau des städtischen Bürgerservices

Für das neue „Rathaus kompakt“ sind Wünsche und Ideen aus der Bürgerschaft gefragt

Das Rathaus kompakt soll schnellere Wege zu noch mehr Bürgerservice öffnen.

Unter dem Titel „Rathaus kompakt“ plant die Stadt den weiteren Ausbau des Bürgerservices. Erklärtes Ziel der Verwaltung ist es, in Zukunft möglichst viele Dienstleistungen im Rathaus barrierefrei und an zentraler Stelle anbieten zu können sowie den Bereich der E-Government-Leistungen deutlich zu erweitern.

Dieses Vorhaben soll sowohl durch räumliche als auch durch strukturelle Veränderungen unterstützt werden. Wege sollen verkürzt und Angebote zusammengefasst werden, um vor allem die häufiger gefragten städtischen Dienstleistungen noch schneller und bürgerorientierter erbringen zu können.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist auch die Unterstützung aller Einwohnerinnen und Einwohner gefragt. Von der Verwaltung wurden Fragebögen entwickelt, um neben den Verbesserungsvorschlägen aus den Reihen der Beschäftigten auch die Ideen und Wünsche aus der Bürgerschaft aufzugreifen.

Aus diesem gemeinsamen Ideenpool soll schließlich ein noch offeneres Rathaus mit weiter verbessertem Bürgerservice realisiert werden – ein Rathaus kompakt eben.

Die Fragebögen sind an der Rathaus-Information, im Bürgerbüro, im Haus der Chancen, in der Volkshochschule, im Allwetterbad mona mare, bei Marke Monheim, in der Raiffeisenbank Baumberg und bei Schreibwaren und mehr im Baumberger Einkaufszentrum erhältlich. Überall dort können sie auch ausgefüllt wieder abgegeben werden. Zudem ist der Fragebogen auf der Startseite der städtische Homepage  hinterlegt. Das ausgefüllte PDF-Formular kann an [intern]rathauskompakt@monheim.de gesendet werden. Einsendeschluss ist der 21. November 2014. Direkt zum Fragebogen geht es [intern]hier.

Neue Nachrichten

Im angrenzenden Sophie-Scholl-Quartier entstehen Edeka-Markt, Drogeriemarkt, Kita und rund 260 Wohnungen

mehr

Beginn der Sitzung ist um 18 Uhr

mehr

Die Bauarbeiten im Bereich des Mona Mare finden am Mittwoch statt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben