Am 30. Juni lockt der 16. Monheimer Kindertag

Anmeldungen für Stand oder Bühne sind noch bis Ende April möglich

Am Sonntag, 30. Juni, verwandelt sich der Grünzug der Nord-Süd-Achse an der Brandenburger Allee in eine Feiermeile. Denn dann findet von 11 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt der 16. Monheimer Kindertag statt. Der städtische Bereich für Kinder, Jugend und Familie bietet allen Institutionen die Möglichkeit, sich im Rahmen eines bunten Programms zu präsentieren. Anmeldungen für einen Stand oder einen Beitrag werden noch bis zum 30. April angenommen.

Unter freiem Himmel gibt es ein attraktives Bühnenprogramm, fantasievolle Mitmachaktionen auf der gesamten Spielfläche, Informationsstände, einen Kinderflohmarkt und einen Café-Bereich. Bei der Umsetzung verschiedener Ideen steht das Team der Kinder- und Jugendförderung mit Rat und Tat zur Seite. Anmeldebögen gibt es auf der städtischen Internetseite im Bereich „Kinder und Jugend“ unter „Ferien- und Freizeitangebote“. Direkt dorthin geht es [intern]hier. (nj)

Neue Nachrichten

Verkehr wird zwischen 14 und 18 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr

Beliebte Klassiker und neue Trends aus der Kreativszene für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 9 vom 17. Juni 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben