Achtzehn Ratsmitglieder nehmen ihren Abschied

Letzte Sitzung am Donnerstag / Belger und Klein gehen nach dreißig Jahren

Ins Goldene Buch trägt sich der gesamte Rat in der letzten Sitzung der Wahlperiode 2004 bis 2009 am Donnerstag, 10. September, ein. Darunter auch jene 18 Ratsmitglieder, die sich aus der Kommunalpolitik zurückziehen. Einige kandidierten bei den jüngsten Wahlen nicht wieder, andere wurden nicht wiedergewählt.

Auf dreißig Jahre Zugehörigkeit zum Rat bringen es Martin Belger (seit Februar fraktionslos, zuvor SPD) und Manfred Klein (SPD). Elisabeth Tonn (SPD) war seit zwanzig Jahren dabei, Dr. Ulrich Müller (CDU) seit 15 Jahren.

Sieben Jahre aktiv war Peter Raabe (CDU), sechs Jahre (von 1999 bis 2004 und erneut ab 2008) Martin Richrath (CDU), fünf Jahre Roland Gunia und Andreas Wißkirchen (beide SPD), Sven Kohlmetz, Gerd Lohmann und Michael Nagy (alle CDU), Sven Schuhen und Sven Wilcke (beide Peto) sowie Markus Waldeck (seit April fraktionslos, zuvor CDU). Seit drei Jahren saß Annemarie Hein (Grüne) im Rat, ebenso wie Daniel Kirberg (CDU).

Bruno Kamp (CDU) war ein Jahr dabei, Wolfgang Werner (SPD) seit April.

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Das Angebot der Volkshochschule findet am 25. Juni statt

mehr

Am 17. Juni 1953 legten Arbeiter die Arbeit nieder

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben