Abenteuer mit dem Elch stimmt auf Weihnachten ein


Am 13. Dezember wieder Kinderkino im Haus der Jugend / Eintritt 50 Cent

Kino für Kinder von sechs bis zwölf Jahren präsentiert das Haus der Jugend. Am Donnerstag, 13. Dezember, läuft zur Einstimmung auf Weihnachten „Es ist ein Elch entsprungen“. Beginn ist um 15 Uhr (Einlass ab 14.45 Uhr).

Zum Inhalt: Der kleine Bertil, der gemeinsam mit seiner Mutter und seiner Schwester auf dem Land lebt, traut seinen Augen nicht, als ein lebendiger Elch durch das Dach ins Wohnzimmer purzelt. Er heißt Mr. Moose und behauptet, mit dem Weihnachtsmann geflogen zu sein. Bertil und Mr. Moose werden Freunde. Doch wird der Elch als Jagdobjekt dem Vermieter entkommen?

Der Eintritt kostet 50 Cent. Jedes Kind darf einen Erwachsenen mitbringen und bekommt in der Pause eine Tüte Popkorn. Nach dem Film gibt es ein Quiz mit kleinen Gewinnen.

Mehr Information beim Haus der Jugend, Tempelhofer Straße 17; [E-Mail]Evelyn Krautstein, Telefon (02173) 951-726.

Neue Nachrichten

Björn Stephan und Antje Leser auf der MS Rheinfantasie gefeiert

mehr

Vereine, Gastronomiebetriebe und Food-Trucks können vom 10. bis 12. Dezember weihnachtlichen Gaumenschmaus anbieten

mehr

Arbeiten am Kanal in der Nacht zu Samstag / Umleitung eingerichtet

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben