Abenteuer im Ulla-Hahn-Haus

Bei der Aktion „Deutschlands Kinder lesen ein Buch“ wird es am 30. September spannend

Björn Berenz und Christoph Dittert machen es mit dem Buch „Explorer Team – Das Abenteuer beginnt“ spannend. Foto: Arena Verlag

Mehr als tausend Vereine, Schulen und Privatpersonen haben sich 2019 bundesweit an der Aktion „Deutschlands Kinder lesen ein Buch“ beteiligt, die vom Bundesverband Leseförderung und dem Leserattenservice initiiert und durchgeführt wird. Gemeinsam haben sie alle ein Buch gelesen. Auch in der zweiten Runde beteiligt sich das Ulla-Hahn-Haus an der Neustraße 2-4, wieder. Bei der Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 30. September, sind die Autoren Björn Berenz und Christoph Dittert zu Gast und stellen das Buch „Explorer Team – Das Abenteuer beginnt“ vor.

Björn Berenz, Jahrgang 1977, arbeitete hauptberuflich als Werbetexter und hat bereits mehrere witzige Romane für Erwachsene veröffentlicht. Christoph Dittert ist 1974 geboren und schreibt seit fast zwanzig Jahren Bücher – für Kinder, aber auch Weltraumgeschichten für Erwachsene und manchmal auch dicke Fantasyromane.

In ihrem gemeinsamen Kinderroman geht es abenteuerlich zu:  Der Vater des elfjährigen Lias ist bei der Suche nach einem geheimnisvollen Volk im Himalaya verschollen. Plötzlich bekommt Lias sein Expeditionstagebuch zugeschickt – voller Hinweise und Rätsel, die nur Lias lösen kann und die ihn zu seinem Vater führen können. Schon beginnt für Lias das Abenteuer seines Lebens. „Das Publikum erwartet eine Lesung mit spannenden Rätseln und interaktiven Mitmachmöglichkeiten“, freut sich Julia Gerhard vom Ulla-Hahn-Haus.

Für die Lesung von 14.30 bis 15.30 Uhr kann sich eine Gruppe aus dem offenen Ganztag anmelden (Kursnummer K-20W-U500). Die Lesung von 17 bis 18 Uhr richtet sich an Kinder von sechs bis neun Jahren (Kursnummer K-20W-U501).

Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln statt und es ist eine Anmeldung notwendig: bei der Geschäftsstelle telefonisch unter 02173 951-4140, online unter  [extern]www.monheim.de/kultur-bildung/ulla-hahn-haus/angebote  oder per E-Mail an  [E-Mail]ullahahnhaus@monheim.de. (nj)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 18 vom 17. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Ab Montag, 20. September, wird eine Einbahnstraße eingerichtet / Verschönerung des Doll Ecks für Frühjahr 2022 geplant

mehr

Ulla-Hahn-Haus bietet Lesung und Schreibworkshop mit Literatur aus dem Nachbarland für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben