Weiterentwicklung des Erfolgskonzepts Rheinpark, eine neue Kita und mehr Wohnraum

Der Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bauen und Verkehr tagt am Donnerstag, 27. August, ab 18 Uhr im Ratssaal

Als letzter von drei Ausschüssen in dieser Woche tritt am Donnerstag, 27. August der Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bauen und Verkehr zusammen. Beginn im Ratssaal ist um 18 Uhr.

Neben der Einstellung des Bebauungsplanverfahrens 75B „zwischen Sandstraße und Am Sportplatz“ (Rewe-Areal) steht naturgemäß vor allem die künftige Entwicklung weiterer Flächen auf der Tagesordnung. Der Fokus liegt dabei unter anderem auf dem Bebauungsplan 99 M „Am Kielsgraben West“, wo das erfolgreiche Konzept des Rheinparks im nordwestlich des Monbergs gelegenen Areal innerhalb des Ecks Rheinpromenade und Am Kielsgraben künftig weitergeführt werden soll. An der Griesstraße in Baumberg (29B 1. Änderung) geht es um Wohnbebauung, gar weit davon um die Errichtung der fünfgruppigen „Kita Maiskamp“. Am Ende der Klappertorstraße soll mit dem Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan 65B eine bauliche Erweiterung des Hotels Rheinterrassen ermöglich werden. Und um weitere aktuelle Planungen geht es auch im Pfingsterfeld-West (153M) sowie an der Danziger Straße (151M).

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Sitzung wie gewohnt live per Rats-TV mitverfolgen. Auf der städtischen Internetseite wird im Bereich Stadtrat wieder ein entsprechender Stream bereitgestellt. Übertragungsstart ist hier ebenfalls zum Sitzungsbeginn um 18 Uhr. Die einzelnen Tagesordnungspunkte können über das Archiv anschließend ebenfalls einzeln abgerufen werden.

Gleich zu Beginn der Sitzung ist die Fragezeit für Einwohnerinnen und Einwohner. Besuchende der Sitzung müssen sich im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen am Eingang zum Ratssaal registrieren lassen. Die vollständige Tagesordnung der Sitzung ist auf www.monheim.de im Ratsinformationssystem nachzulesen. (ts)

Neue Nachrichten

Vorbereitungen für die Abriss- und anschließenden Neubauarbeiten starten am 2. November

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 33 vom 26. Oktober 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Verkehr wird zwischen 11 und 15 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben