Ulla-Hahn-Haus wird zur Schreiboase

Bei der Aktion in den Sommerferien dreht sich alles um Krimis

Eine Woche lang wird das Ulla-Hahn-Haus in den Sommerferien zur Schreiboase. Vom 6. bis 10. Juli dreht sich alles um Krimis.

Ist der Mörder immer der Gärtner? Wie funktionieren Geheimschriften? Wie kann man richtig spannend schreiben? Die Kinder und Jugendlichen begeben sich mit Stift, Papier, Laptop und Aufnahmegerät auf Spurensuche. Profis stehen ihnen dabei zur Seite. Eine Präsentation vor Publikum am Ende der Schreiboase darf natürlich nicht fehlen!

Die Schreibwerkstatt im Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, ist täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet und richtet sich an Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren. Eine Frühbetreuung ab 9 Uhr ist möglich. Die Kosten betragen 60 Euro (Ermäßigungen sind möglich).

Mehr Informationen und Anmeldung unter Telefon (02173) 951-5850, via E-Mail an info@ullahahnhaus.info und [intern]hier.

Neue Nachrichten

Trotz zahlreicher Schutzvorkehrungen sind mehrere Beschäftigte der städtischen Betriebe an Covid-19 erkrankt / Stadt ergreift Sofortmaßnahmen und lässt in voller Breite testen

mehr

Insgesamt 38 Millionen Euro wurden bei Bremer Privatbank angelegt

mehr

Gemeinsame Aktion der Stadtbüchereien des Kreises zur „Nacht der Bibliotheken“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben