Straßenarbeiten sind in Richtung Altstadt gewandert

Stadt bittet um Beachtung der neuen Halteverbote / Die Lindenstraße ist wieder frei

Die ersten Sanierungsarbeiten auf der Lindenstraße sind abgeschlossen. Seit Dienstagmorgen rollt auf der neuen Asphaltdecke zwischen Schwalbenstraße und Frohnkamp wieder der Verkehr. Auch die hier vorübergehend eingerichteten  Parkverbote sind inzwischen wieder aufgehoben.

 

Das zweite Teilstück der Lindenstraße, zwischen Frohnkamp und Krischerstraße, wird seinen neuen Asphaltbelag in einigen Wochen zusammen mit dem Ausbau des neuen Mini-Kreisverkehrs im Knotenpunkt Krischerstraße, Kirchstraße und Lindenstraße erhalten. Die Kanalarbeiten unter dem neuen Kreisverkehr sind schon abgeschlossen.

Bereits begonnen haben die Deckenarbeiten auf der Franz-Boehm-Straße, der Frohnstraße, im Bereich Bleer Straße bis Krummstraße, und auf Krummstraße, zwischen der Alten Schul- und der  Frohnstraße. Am Donnerstag, 25. September, rollt auch hier die Fräse an. Bis dahin werden alle störenden Einbauten wie Gas-,  Wasserschieberabdeckungen und Kanaldeckel ausgebaut, um sie nach dem Abfräsen der Decke wieder auf die neue Fahrbahnhöhe anzupassen.

Damit die Arbeiten ohne Behinderungen schnellstmöglich abgeschlossen werden können, sind hier ebenfalls wieder einige Halteverbotszonen eingerichtet, die teilweise auch auf den sonst in diesem Bereich zur Verfügung stehenden Parkflächen gelten. Die Stadt bittet um Verständnis und Beachtung der entsprechenden Ausschilderungen. Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge müssen kostenpflichtig entfernt werden.

Neue Nachrichten

Besuch derzeit nur mit Anmeldung und Nachweis einer Impfung, Genesung oder negativem Corona-Test möglich

mehr

Externe Prüfung ergibt: Kein Fehlverhalten städtischer Bediensteter / Aber die Stadt will ihr Finanzmanagement überarbeiten

mehr

Stadt sammelt für ein Aufforstungsprojekt und belohnt Spenden mit weiteren Pflanzungen im Stadtgebiet

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben