Silberhochzeit für eine deutsch-deutsche Städtepartnerschaft

Delitzsch und Monheim am Rhein feiern im 25. Einheitsjahr ein Doppel-Jubiläum

Im kommenden Jahr kann nicht nur das 25-jährige Bestehen der  Deutschen Einheit gefeiert werden. Auch die Städtepartnerschaft zwischen Delitzsch und Monheim am Rhein jährt sich 2015 bereits zum 25. Mal. Damit steht sozusagen eine kommunale Silberhochzeit an. Ein solches Fest will richtig vorbereitet sein.

Mit vielen neuen Erkenntnissen kehrte am Wochenende daher eine kleine Monheimer Delegation mit Bürgermeister Daniel Zimmermann, Schul- und Sportbereichsleiter Peter Heimann und Feuerwehrleiter Hartmut Baur von einem Besuch in der sächsischen Partnerstadt zurück, in der sie von Oberbürgermeister Dr. Manfred Wilde gewohnt freundlich empfangen worden waren.

Im Mittelpunkt der Gespräche standen natürlich die ersten Vorbereitungen für die Festlichkeiten im kommenden Jahr. Vorgesehen sind dann gleich zwei gemeinsame Feiern in Ost und West. Rund um den Tag der Deutschen Einheit, am 3. Oktober 2015, wird eine größere Monheimer Delegation nach Sachsen aufbrechen. Auch ein begleitender musikalischer Austausch ist geplant. Ebenfalls im Herbst 2015 wird Monheim am Rhein dann Gäste aus Delitzsch in Empfang nehmen können.

Neben den kulturellen Verbindungen soll auch der Austausch zwischen den beiden städtischen Feuerwehren wieder etwas stärker angefacht werden. Gerade in den ersten Jahren nach der Wende gab es hier besonders viele Berührungspunkte.

Gemeinsame Interessen gibt es aber auch in anderen Bereichen. Auch Delitzsch hat sich beispielsweise das Thema Inklusion auf die Fahnen geschrieben. So konnte das Monheimer Trio unter anderem auch Blicke in eine gerade fertiggestellte inklusive Kindertagestätte werfen, einen lehrreichen Schulbesuch machen und die in Delitzsch beheimatete Theaterakademie Sachsen besuchen.

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 18 vom 17. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Ab Montag, 20. September, wird eine Einbahnstraße eingerichtet / Verschönerung des Doll Ecks für Frühjahr 2022 geplant

mehr

Ulla-Hahn-Haus bietet Lesung und Schreibworkshop mit Literatur aus dem Nachbarland für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben