Radverkehrskonzept: Fragebogenaktion gestartet

Umfrage auf beiden Wochenmärkten im Stadtgebiet

Fahrradfreundliche Stadt – das hat sich Monheim am Rhein auf die Fahnen geschrieben. Entsprechend wurde ein Radverkehrskonzept auf den Weg gebracht. Aus einem breiten Spektrum an Maßnahmen können nun Serviceleistungen für Radler ausgewählt und durchgeführt werden.

Doch um noch genauer zu erfahren, was aus Sicht der Bürgerschaft tatsächlich gewünscht wird, hat die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut FIAP einen Fragebogen entwickelt.

Start der Befragung war an diesem Mittwoch auf dem Monheimer Wochenenmarkt. Zwei weitere Termine folgen:

  • Freitag, 26. Juni – Wochenmarkt Baumberg
  • Samstag, 27. Juni – Wochenmarkt Monheim

„Wir bitten Sie, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um Ihre Anregungen im Rahmen dieses Fragebogens darzustellen. Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Erreichung des Ziels einer radverkehrsfreundlichen Stadt Monheim am Rhein“, appelliert Stephanie Augustyniok, Radverkehrsbeauftragte in Reihen der Stadtverwaltung, in Richtung Bürgerschaft. (nj)

Neue Nachrichten

Der kostenlose Online-Vortrag der Volkshochschule findet am 12. März statt

mehr

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben