Neue Schnellbuslinie nach Leverkusen nimmt den Betrieb auf

Monheims Bahnen erweitern mit dem SB33 nochmals ihr Angebot / Außerdem wird die Linie 233 zum SB23

Monheims Bahnen erweitern nochmals ihr Liniennetz. Foto: Tim Kögler

Monheims Bahnen setzen weiter auf den Linienausbau: Ab dem 28. August verbindet die neue Schnellbuslinie SB33 den Creative Campus und das Landwirtschaftszentrum an der Alfred-Nobel-Straße mit der Leverkusener City. Innerhalb von nur 20 Minuten gelangen die Fahrgäste künftig von Stadt zu Stadt.

Es sind nur drei Haltestellen vorgesehen: Die Linie verkehrt lediglich zwischen „Creative Campus“, „Landwirtschaftszentrum“ und „Leverkusen Rathaus Galerie“. Sobald voraussichtlich Mitte Dezember 2019 die Bauarbeiten am neuen Busbahnhof „Leverkusen Mitte“ abgeschlossen sein werden, ersetzt diese die bisherige Haltestelle „Leverkusen Rathaus Galerie“ als Anfangs- beziehungsweise Endhaltestelle. In Leverkusen erhalten die Fahrgäste außerdem komfortabel Anschluss an die Regionalzüge RE1 und RE5. Die Schnellbuslinie fährt montags bis freitags jeweils von morgens vor 6 Uhr bis abends etwa 20 Uhr.

Zudem wird die bisherige Linie 233 ebenfalls ab dem 28. August auf Änderungsantrag des Leverkusener Verkehrsunternehmens wupsi zum Schnellbus SB23 und auch samstags zwischen 9 und 21 Uhr im 20-Minuten-Takt verkehren. Als Schnellbuslinie entfällt künftig der Linienabschnitt über Leverkusen Wiesdorf. Ab der Haltestelle „Feldtorstraße“ verläuft der Linienweg dann über den Westring bis zur Haltestelle „Rathaus Galerie“. Die bisherigen Haltestellen der Linie 233 „Westring“, „Albert-Einstein-Straße“, „Erholungshaus“ und „Die Luminaden“ entfallen und werden nicht vom SB23 bedient. Auf Monheimer Gebiet ändert sich nichts. Sobald voraussichtlich Mitte Dezember 2019 die Bauarbeiten am neuen Busbahnhof „Leverkusen Mitte“ abgeschlossen sein werden, wird dieser die künftige Anfangs- beziehungsweise Endhaltestelle.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite von Monheims Bahnen unter [extern]www.bahnen-monheim.de. (nj)

Neue Nachrichten

Die VHS bietet am Samstag, 2. Oktober, einen Workshop für alle, die zu mehr innerer Ruhe im Alltag finden möchten

mehr

Verkehr wird zwischen 13 und 17 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 18 vom 17. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben