Frauen wurden fitgemacht für das Minitrampolin

Zertifikate für neue Übungsleiterinnen / Gefördert von „Stärken vor Ort“

Das Basis-Zertifikat „Übungsleiterin Minitrampolin“ erwarben 19 Monheimerinnen bei einem Seminar im Rahmen des Programms „Stärken vor Ort“, mit dem das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend sowie der Europäische Sozialfonds Projekte im Berliner Viertel fördern. Das vom Freiburger Institut „ProLife“ organisierte Seminar fand in der Volkshochschule statt.

Bewegungstraining auf dem Minitrampolin wurde im Rahmen des Netzwerks „Mo.Ki – Monheim für Kinder“ bisher schon in Kindertagesstätten und Schulen angeboten. Es handelt sich um eine sanfte Ganzkörpertherapie für den Muskelaufbau, zur Aktivierung von Körperzellen und Lymphbahnen, zur Förderung von Ausdauer und Gleichgewicht sowie zur Stärkung von Rücken und Gelenken.

Künftig sollen weitere solcher Trainingskurse stattfinden. Dafür wurden drei der Frauen, die jetzt das Zertifikat besitzen, von Klaus Hoffmann, Geschäftsführer des Monheimer Unternehmens „h-beratung“ (Trampolingymnastik & Therapie), als Honorarkräfte engagiert. Weitere Teilnehmerinnen sind bereit, bei Kursangeboten mitzuwirken, auch bei der nächsten Trampolin-Fortbildung im Herbst wiederum in der Volkshochschule.

Interessenten können sich schon jetzt an die Koordinatorin von „Stärken vor Ort“ wenden:
Alexandra Voos
Jugendamt
Telefon (02173) 951-5156
<link>avoos@monheim.de

Neue Nachrichten

Stadtverwaltung bittet Autofahrerinnen und Autofahrer, an entsprechenden Stellen nicht zu parken

mehr

Die Gruppe Alt-Monheim, Berliner Viertel und Zaunswinkel trifft sich am 10. August

mehr

Nie war Energiesparen wertvoller! Im heimischen Rheinpark bereitet man sich und die Kundschaft schon jetzt auf herausfordernde Monate vor 

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben