Feuerwehr verhindert Brandausbreitung auf Kindergarten

Geschwister-Scholl-Straße: Zweimal stand Müll in Flammen

Zu einem „unklaren Feuerschein“ an der Geschwister-Scholl-Schule in Baumberg wurde die Feuerwehr am Samstag, 6. März, gegen 21 Uhr gerufen.

Bei Eintreffen des ersten Löschzugs der hauptamtlichen Wache stand ein direkt neben dem Gebäude der AWO-Kindergarten befindlicher Unterstand im Vollbrand. Dort brannten mehrere Müllbehälter und Sperrmüll. Das Feuer drohte auf den Dachstuhl des Kindergartens überzugreifen. Das konnte dank des sofortigen massiven Wassereinsatzes der Feuerwehr verhindert werden.

Einsatzleiter Torsten Schlender ließ Teile des Dachstuhles öffnen, um diese mit der Wärmebildkamera auf mögliche Glutnester zu kontrollieren. Im Einsatz waren neben der hauptamtlichen Wache die Löschzüge Monheim und Baumberg der Freiwilligen Feuerwehr. Insgesamt wurden sieben Fahrzeuge und dreißig Feuerwehrangehörige eingesetzt. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Am frühen Sonntagmorgen rückte die hauptamtliche Wache mit einem Löschgruppenfahrzeug abermals nach Baumberg zur Geschwister-Scholl-Straße aus. Diesmal brannten zwei Restmüllcontainer in voller Ausdehnung. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

Presse-Information der Feuerwehr der Stadt Monheim am Rhein

Neue Nachrichten

In den vergangenen Wochen wurden sieben Kreuzungen für Schülerinnen und Schüler sicherer gestaltet

mehr

Fußgänger und Radfahrer können Tour in kürzere Schleifen aufteilen

mehr

Schritt für Schritt entwickelt sich das Projekt, jetzt ist die Technik für die ortsspezifische Arbeit geliefert / Am 3. Oktober wird Eröffnung gefeiert

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben