Feuerwehr löscht in Baumberg mehrere Brände gleichzeitig

Fünf Feuer in der Nacht zu heute / Müllcontainer, Lkw und Geräteschuppen

Die Feuerwehr wurde in der Nacht zu heute zu mehreren Bränden zeitgleich alarmiert. Gegen 22 Uhr rückten die hauptamtliche Wache sowie die Löschzüge Monheim und Baumberg zu fünf brennenden 1100-Liter-Müllcontainern an der Wilhelm-Leuschner- und der Geschwister-Scholl-Straße aus. Das Übergreifen der Flammen auf Wohngebäude und Pkw konnte verhindert werden.

Zur gleichen Zeit brannte am ehemaligen Marktplatz an der Geschwister-Scholl-Straße ein Lkw. Auch dieser konnte mittels C-Rohr unter Pressluftatmer schnell abgelöscht werden. Gegen Mitternacht wurde der Feuerwehr ein brennendes Gartenhaus an der Anna-Seghers-Straße gemeldet. Bei Eintreffen des ersten Löschzugs der hauptamtlichen Wache brannten zwei Geräteschuppen, die mittels zweier C-Rohre schnell abgelöscht wurden. Auch hier entstand kein weiterer Gebäudeschaden.

Die Einsatzkräfte wurden von Wehrleiter Werner Opherden koordiniert.

Presse-Information der Feuerwehr der Stadt Monheim am Rhein

Neue Nachrichten

Die zuletzt lange nur noch als Bürofläche genutzte Immobilie soll wieder mit neuem Leben erfüllt werden / Pfiffiges Betreiberkonzept für das schmucke Fachwerkhaus in…

mehr

Musikvideo wurde aus zahlreichen Einzelaufnahmen, die zu Hause entstanden, zusammengeschnitten – das Ergebnis ist eindrucksvoll

mehr

Zahlreiche kleine Anpassungen / Schulbusse verkehren nun noch häufiger

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben