Berufsorientierung wichtig für Mädchen wie für Jungen

Am 26. April „Girls’ Day“ und „Boys’ Day“ / Nach Kurzpraktikum wird gefeiert

Der bundesweite Mädchen-Zukunftstag „Girls’ Day“, der am 26. April zum zwölften Mal stattfindet, wird nun begleitet vom „Boy’s Day“. Denn auch Jungen im neunten und zehnten Schuljahr sollten sich über berufliche Perspektiven frühzeitig informieren.

Im Stadtgebiet wird der Aktionstag wie in den Vorjahren von einem Arbeitskreis vorbereitet, bestehend aus Anton-Schwarz-Hauptschule, Peter-Ustinov-Gesamtschule, Lise-Meitner-Realschule, Otto-Hahn-Gymnasium, Haus der Jugend, Jugendklub Baumberg und Gleichstellungsbeauftragter.

Der Arbeitskreis will möglichst vielen Monheimer Mädchen und Jungen die Möglichkeit eröffnen, den Arbeitsmarkt in seiner vollen Breite kennenzulernen. So kommen für Mädchen auch Berufe in Technik, Handwerk, Naturwissenschaften und Medien in Betracht und für die Jungen soziale und Dienstleistungsberufe. Unternehmen, Organisationen und Einrichtungen bietet der Aktionstag die Chance, die Potenziale und Talente von Mädchen und Jungen zu entdecken und entwickeln.

Betriebe und andere Einrichtungen, die für den 26. April Praktikumsplätze für Mädchen oder Jungen anbieten wollen, können sich unter [intern]www.girls-day.de oder [intern]www.boys-day.de eintragen oder beim Arbeitskreis melden: [intern]Evelyn Krautstein, Haus der Jugend, Tempelhofer Straße 17, Telefon (02173) 951-726.

Nach getaner Arbeit steigt am 26. April zum dritten Mal die „Girls ’n’ Boys Day Party“, ebenfalls organisiert von Frauen aus dem Arbeitskreis. Eingeladen sind alle Mädchen und Jungen, die am Praktikumstag teilnehmen. Gefeiert wird von 18 bis 20.30 Uhr im Sojus 7 (Kapellenstraße 38). Dabei gibt es auch viele weitere Informationen zur Berufsorientierung.

Neue Nachrichten

Ein kleine „Lichtergruppe“ will von der Altstadt aus in Richtung Rathaus ziehen – Erhellendes bringt sie nicht mit

mehr

Wer nicht mit dem eigenen Fahrzeug, Bekannten oder einem Krankentransport anreisen kann, kann sich bei der Stadt melden

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 1 vom 21. Januar 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben