Auto fährt in Wohn- und Geschäftshaus an der Krischerstraße

Fahrer leicht verletzt / Feuerwehr sichert Gebäude

Aus ungeklärter Ursache kam der Mercedes-SUV von der Fahrbahn ab und durchschlug die Fassade eines Wohn- und Geschäftshauses. Foto: Feuerwehr

Auf der Krischerstraße kam es am Dienstagnachmittag, 25. August, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Aus ungeklärter Ursache kam ein Mercedes-SUV von der Fahrbahn ab und durchschlug die Fassade des Restaurants „Taverna Platon“. Das Fahrzeug blieb in der Hauswand stecken. Der Fahrer des Fahrzeugs zog sich nur leichte Verletzungen zu und wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungswagen der Monheimer Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht.

Da zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass das Gebäude einsturzgefährdet war, wurde es von der Feuerwehr geräumt und abgestützt. Sowohl die Untere Bauaufsichtsbehörde als auch ein Statiker machten sich ein Bild der Lage, bevor das Fahrzeug aus der Hauswand gezogen wurde. Nach erster Einschätzung der Bauaufsicht ist der Gebäudeschaden nicht sonderlich gravierend, die „Taverna Platon“ kann vermutlich bald wieder öffnen. (bh/ts)

Neue Nachrichten

Vorbereitungen für die Abriss- und anschließenden Neubauarbeiten starten am 2. November

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 33 vom 26. Oktober 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Verkehr wird zwischen 11 und 15 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben