9. Kinder-Tag steigt noch vor den Sommerferien

Park Kapellenstraße und Freilichtbühne: Großes Programm am 24. Juni

Logo Kinder-Tag (Grafik: Strich!Punkt)

Zu den größten Veranstaltungen im Stadtgebiet zählt der alljährlich vom Jugendamt organisierte Kinder-Tag. Das umfangreiche Programm im Park und auf der Freilichtbühne an der Kapellenstraße läuft bereits zum neunten Mal – wie im Vorjahr schon vor den Sommerferien am Sonntag, 24. Juni, von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Vereine und Initiativen, kommunale und andere Einrichtungen, Unternehmen und Privatpersonen bieten Aktion und Information. Schwerpunkte sind Spiel, Sport, Bewegung, Kreativität und Naturerlebnis. Mittendrin gibt es den Spielzeugflohmarkt von Kindern für Kinder und das große Park-Café. Auf der Freilichtbühne laufen nonstop Musik, Tanz und andere Darbietungen.

Sowohl für die Stände im Park als auch für das Bühnenprogramm werden noch Teilnehmer gesucht. Anmeldungen nimmt Organisator [intern]Marc Serafin entgegen, Telefon (02173) 951-5140.

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 18 vom 17. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Ab Montag, 20. September, wird eine Einbahnstraße eingerichtet / Verschönerung des Doll Ecks für Frühjahr 2022 geplant

mehr

Ulla-Hahn-Haus bietet Lesung und Schreibworkshop mit Literatur aus dem Nachbarland für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben