Modernste Technik gegen glatte Straßen

Ein weiteres Fahrzeug der Städtischen Betriebe ist mit einer Infraroteinheit ausgestattet worden

Die Städtischen Betriebe verfügen über modernste Streutechnik mit Infraroteinheit. Foto: Oliver Pelke

Moderne Infraroteinheit zur Messung der Fahrbahntemperatur – dabei handelt es sich nicht um die neuste Technologie im Autobau, sondern um eine spezielle Winterdienstausstattung der Städtischen Betriebe. Damit wurde nun ein weiteres Fahrzeug ausgerüstet. Diese Neuerung macht es möglich, dass gezielt den jeweiligen Witterungen angepasst gestreut wird.

Die Städtischen Betriebe verfügen nun über vier Fahrzeuge mit vollwertiger Winterdienstausstattung. „Damit können wir noch schneller auf gefährliche Witterungsbedingungen reagieren“, betont Andreas Apsel, zuständiger Bereichsleiter im Monheimer Rathaus. (nj)

Neue Nachrichten

Straßen.NRW wurde aus Gründen der Wegesicherung tätig

mehr

Die städtische Bibliothek bietet im Oktober einige Workshops im Bereich Gaming für Jugendliche von zehn bis 14 Jahren

mehr

Bürgerschaft diskutiert Pläne am Mittwoch, 13. Oktober, ab 18 Uhr im Ratssaal

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben