Weltfrauentag: Kabarett mit Barbara Ruscher

Städtische Gleichstellungsbeauftragte präsentiert in Kooperation mit Marke Monheim die Künstlerin am Samstag im Bürgerhaus

Kabarettistin Barbara Ruscher gastiert am Samstag im Baumberger Bürgerhaus. Foto: Veranstalter

"Ekstase ist nur eine Phase" lautet das aktuelle Programm der bekannten Kabarettistin Barbara Ruscher. Wer der Sache auf den Grund gehen möchte, der sollte sich den Termin am Samstag, 11. März, 20 Uhr, im Bürgerhaus an der Humboldtstraße nicht entgehen lassen. Die städtische Gleichstellungsbeauftragte Gisela Herforth präsentiert die Künstlerin anlässlich des Weltfrauentages in Kooperation mit Marke Monheim – und es gibt noch Karten.

Ein kleiner Vorgeschmack auf das Programm: Barbara Ruscher erobert charmant und intelligent nun auch die letzten Tabus unserer Zeit: sowohl die FIFA mit dem Großprojekt WM 2022 in Katar („Beckenbauer hat keine Sklaven gesehen, die Inklusion ist gelungen! Sehbehinderte Funktionäre sind voll integriert!“) als auch das globale Erotik-Phänomen „Fifty Shades of Grey“ („SM ist normal geworden, selbst der Papst sagt, leichte Schläge sind erlaubt“). Der nahtlose Wechsel vom Politischen ins Erotische gelingt ihr ebenso charmant wie die Kunst, die Welt nicht moralinsauer, aber wunderbar ätzend zu spiegeln. All das wird von ihr souverän als Stand-Up und am Klavier, getextet und gedichtet, lakonisch und bissig präsentiert.

Karten für 16 Euro, Abendkasse 19 Euro, sind bei Marke Monheim am Rathausplatz 20 (Monheimer Tor) zu haben. Telefon: 02173 276444. (nj)

 

Neue Nachrichten

Der Vortrag der Volkshochschule findet am 30. September statt

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 30 vom 22. September 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Das erste Angebot startet bereits am 26. September

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben