Weichenstellungen für das neue Jahr – Der Haushalt 2015 steht zur Verabschiedung an

Letzte Ratssitzung des Jahres am Mittwoch, 17. Dezember

Prall gefüllt ist nochmal die Tagesordnung der letzten Ratssitzung des ausklingenden Jahres. Am Mittwoch, 17. Dezember, haben die Stadtratsmitglieder ab 16 Uhr allein im öffentlichen Teil der Sitzung 50 Tagesordnungspunkte abzuarbeiten.

Beschlossen werden sollen dort unter anderem die Vereinbarung einer Städtepartnerschaft  mit Ata?ehir im türkischen Istanbul, die Einrichtung eines mobilen Bürgerbüros im Stadtteil Baumberg, mehrere Zuschüsse für die Kinder- und Jugendarbeit an verschieden Stellen im Stadtgebiet, das neue Begabtenförderkonzept an der städtischen Musikschule, die Gründung einer gemeinnützigen Bildungsgesellschaft zusammen mit den Städten Langenfeld und Hilden sowie zahleiche Bebauungspläne in beiden Stadtteilen.

Der wohl wichtigste Tagesordnungspunkt Nummer 45 beinhaltet die Verabschiedung des Monheimer Haushalts 2015. Den traditionellen Höhepunkt bilden hierzu die Haushaltsreden der Vorsitzenden aller im Monheimer Rat vertretenen Fraktionen. In den letzten Wochen hatten sich bereits die Fachausschüsse mit dem neuen Haushalt intensiv beschäftigt. In deren Beratungen waren auch die Anregungen aus der Online-Beteiligung für die Monheimer Bürgerschaft eingeflossen.

Beginn der Sitzung unter Vorsitz von Bürgermeister Daniel Zimmermann ist um 16 Uhr. Kurz nach Sitzungseröffnung und um 18 Uhr gibt es für die Einwohnerinnen und Einwohner im Ratssaal, Rathausplatz 2, wie gewohnt die Chance, Fragen an die Vertreter und Vertreterinnen von Politik und Verwaltung zu richten. Die vollständige Tagesordnung ist im Ratsinformationssystem veröffentlicht. Direkt dorthin geht es hier.

Neue Nachrichten

Björn Stephan und Antje Leser auf der MS Rheinfantasie gefeiert

mehr

Vereine, Gastronomiebetriebe und Food-Trucks können vom 10. bis 12. Dezember weihnachtlichen Gaumenschmaus anbieten

mehr

Arbeiten am Kanal in der Nacht zu Samstag / Umleitung eingerichtet

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben